shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAVIA Die Übersehende

ID-Nummer395196

Tierheim NameLesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

RufnameMAVIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 10 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit16.07.2021

letzte Aktualisierung19.03.2024

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Immer wieder muss die süße Mavia zusehen, wie ein Hund nach dem anderen das Asyl verlässt. Sie versteht nicht, weshalb sie immer wieder übersehen wird. Immer blieb ihr die Hoffnung, dass sie bald von ihren Herzensmenschen entdeckt wird, nun möchten wir ihr endlich diesen Wunsch erfüllen.

Mavia ist eine sehr sanfte Hündin, welche der Stress im Asyl immer weiter zusetzt. Sie versteht sich mit Artgenossen sehr gut. Menschen gegenüber ist sie noch zurückhaltend, jedoch wird sich dies mit Einfühlungsvermögen schnell ändern.

Die einfühlsame Hundedame kann sowohl zu Singles, Paaren als auch Familien mit größeren Kindern ziehen, die verstehen, dass sie einige Zeit der Eingewöhnung braucht. Ihre Menschen sollten einfach behutsam und einfühlsam mit ihr umgehen können. Ein Haus mit einem Garten wäre großartig, denn so könnte sie die ersten Eindrücke und Erfahrungen in einer ruhigen Umgebung sammeln, jedoch ist dies keine Voraussetzung.

Sollte Sie die süße Mavia von sich überzeugt haben oder Sie haben noch Fragen zu ihr, dann schreiben Sie gerne ihrer Vermittlerin Sophie.

Kontakt: sophie@lesikamail.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Lesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

Anschrift Fünfhäusergasse 4
63179 Obertshausen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Kroatien

Homepage http://www.lesika-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1839