shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MACKY - vom Schlitzohr zum Kumpel: Mackys beeindruckende Verwandlung!

ID-Nummer392384

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameMACKY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit04.12.2023

letzte Aktualisierung17.02.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Alter: 20.10.2016
Rasse: Mischling
Größe: ca. 40 cm

Update November 2023 - Unser Macky hat sich noch einmal richtig ins Zeug gelegt!

Zusammen mit unseren lieben Helfern und natürlich unserer geduldigen Katze im Sicheren Hafen schöpft er seine Möglichkeiten voll aus, hat nun auch den Katzentest bestanden und zeigt uns jeden Tag aufs Neue, was für ein toller Kerl er sein kann!

Persönlichkeitsentwicklung ist die Kunst, sich selbst zu finden und zu gestalten. Und wie jedes Werk braucht es dazu vor allem Zeit, Geduld, Inspiration - und beharrliche Arbeit. Unser Macky scheut keine Anstrengung, um Ihr bester Freund zu werden!


Juli 2023 - unser Macky hat sich so richtig ins Zeug gelegt und ist zu einem echten Überflieger geworden! Wir sind total begeistert von ihm! Unsere fantastischen Pfleger haben ganze Arbeit geleistet!

In seinem neuesten Video zeigt Macky uns, wie relaxt er beim Bürsten ist und wie sehr er die Aufmerksamkeit liebt. Schluss mit den Gefühlsausbrüchen, das ist jetzt Geschichte! Macky hat alles gegeben und ist mittlerweile ein echter Teamplayer geworden, der gerne mit anderen Hunden seine Gassirunden dreht.

Er ist ein schlaues Kerlchen und lernt schnell, wenn er in Stimmung ist. Wenn er Vertrauen zu seinen Leuten hat, blüht er regelrecht auf. Unser Macky ist ein echtes Original und weiß, dass er die volle Aufmerksamkeit verdient.

Macky ist bereit für sein großes Abenteuer und sucht nach einer hundeerfahrenen Familie, die seine Einzigartigkeit zu schätzen weiß und ihm die Liebe gibt, die er verdient.

Dieser Hund ist pure Magie, aber keine Kinder oder Katzen, bitte! Er braucht sein eigenes Reich, um zu glänzen.

Na, seid ihr bereit für einen echten Star in eurem Leben? Meldet euch bei seiner Vermittlerin und holt euch den einzigartigen Macky nach Hause! Er ist bereit, eure Herzen im Sturm zu erobern!

Mai 2023 - unser Macky ist immer noch ein Schlitzohr, aber wir sind stolz auf die Fortschritte, die er bereits in der kurzen Zeit gemacht hat. Unsere Pfleger Manuela, Nicole und Stefano kümmern sich im sicheren Hafen um ihn und berichten folgendes: Macky ist ein cleveres Kerlchen und wenn er gut drauf ist, fällt es ihm leicht neue Kommandos zu erlernen und umzusetzen. Hat er Vertrauen zu den Menschen aufgebaut, die sich regelmäßig um ihn kümmern, genießt er die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Er liebt die täglichen Spaziergänge und kommt hier auch sehr gut mit seinen Hundefreunden zurecht. Den Umgang mit Katzen ist er nicht gewöhnt und wenn er könnte, würde er sie mit Sicherheit jagen. Außerdem liebt er die Auszeiten im Freilauf und genießt die Sonnenstrahlen im Gras. Wenn etwas Spannendes um ihn herum passiert, mischt er sich natürlich mit ein und möchte auch seine Meinung mit bellen kundtun.
Allerdings muss man bei ihm immer darauf vorbereitet sein, dass seine Stimmung in ungewohnten Situationen oder wenn er fremden Menschen trifft, plötzlich kippt. Dies regelt er auf seine eigene Art und Weise und zeigt sich leider noch von seiner zickigen Seite: er schnappt einfach zu, ohne dies vorher anzukündigen. Macky hat leider viele Jahre in einem schrecklichen Canile verbracht, in dem er keine schöne Zeit hatte. Für ihn war dies ein unsicherer Ort und um sich selbst zu schützen, hat er gelernt, sich zu verteidigen. Aber hinter seinem schelmischen Blick und seinem gelegentlichen Abwehrverhalten verbirgt sich ein Hund, der eine zweite Chance verdient hat.
Ja, unser Macky wird Zeit und Geduld brauchen, um seine Vergangenheit zu überwinden und sich in eine glückliche und ausgeglichene Seele zu verwandeln.
Wenn man kontinuierlich und mit einer konsequenten Führung mit ihm arbeitet, ihm seine Grenzen aufzeigt, damit er weiß, dass er nicht selbst Entscheidungen treffen muss, dann wird sich sein Verhalten im Laufe der Zeit auch bessern. Ein spezielles Hundetraining mit Aufmerksamkeitsübungen kann ihn dabei unterstützen, dieses Verhalten nach und nach abzulegen.
Wir suchen für Macky Menschen, die bereits Hundeerfahrung haben, gerade auch mit nicht ganz einfachen Hunden. Menschen, die sich von seinem gelegentlichen, ruppigen Verhalten nicht beeindrucken lassen und die nötige Geduld besitzen, ihm zu zeigen, dass er sicher ist.
Kinder sollte es in seiner neuen Familie besser nicht geben – und Katzen, nun ja, wie eingangs erwähnt wäre das evtl. auch problematisch und die Zusammenführung würde zusätzliches Fingerspitzengefühl erfordern.
Geben Sie unserem Schlitzohr eine Chance?


November 2022 - Für unseren Macky sind wir auf der Suche nach Menschen mit Hundeerfahrung. Der kleine Mann steht sich wohl manchmal selbst ein wenig im Weg.
Aber von Anfang an: Wir haben Macky im November 2021 in einem der Canile entdeckt, die ohnehin schon ein schlimmer Ort für Hunde sind. Aber Macky war ein relativ kleiner Hund in einer Einzelbox. Es ist uns dann gelungen, ihn zu uns in den sicheren Hafen zu holen, so dass wir schauen konnten, ob es wohl wirklich einen Grund für seine Einzelhaft gab.
Und der Anfang war tatsächlich nicht einfach. Wohl läuft der kleine Kerl richtig gut an der Leine und liebt seine kleinen Spaziergänge, die auch im Beisein von sowohl Hündinnen als auch anderen Rüden problemlos verlaufen und auch der Kontakt zu Menschen bereitet ihm Freude (schauen Sie sich die Fotos an!). Aber wir haben in der ersten Zeit häufig erlebt, dass er knurrt und auch schnappt, wenn ihm etwas nicht gefällt. Er tat das nicht aus Angst.

Nun, nach etwa einem Jahr, in dem wir mit ihm gearbeitet haben, ist unser Macky auf einem guten Weg. Immer noch sind die Spaziergänge sein größtes Glück. Er kennt die Menschen, die ihm regelmäßig zu diesem Glück verhelfen und ist häufiger ein lieber Junge. Aber noch ist er nicht am Ziel, denn dafür braucht es mehr.

Womit wir wieder am Anfang bei den Menschen mit Erfahrung wären: Wir haben im wahrsten Sinne des Wortes getan, was wir –unter den Bedingungen eines Tierheims- konnten. Und es hat sich gelohnt, vor allem für Macky. Für seinen weiteren Weg braucht er aber ein richtiges Zuhause. Mit Menschen, die eben nicht nur über entsprechende Erfahrung verfügen sondern die dauerhaft für ihn da sein können. Denn Macky ist ein Hund, der wirklich Hilfe braucht, so dass er irgendwann verinnerlichen kann, dass das Zusammenleben ein Geben und Nehmen ist.
Wir wissen natürlich, dass wir uns damit auf die Suche nach der Nadel im Heuhaufen begeben. Aber wer nicht sucht, der findet auch nicht. In diesem Sinne: Wenn Sie sich angesprochen fühlen und wenn sie glauben, unserem Macky helfen zu können, melden Sie sich doch bitte bei seiner Vermittlerin. Es würde uns so sehr freuen!

Besuchen Sie Macky auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 20.10.2016
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine Wojtok
eMail: sabine.wojtok@pro-canalba.eu
Telefon: 0172 - 83 49 335

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 2347