shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KODA schüchterner "Riese" sucht seine Familie

ID-Nummer392067

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameKODA

RasseHerdenschutzhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit13.10.2021

letzte Aktualisierung13.10.2021

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

KODA war in einem Lager in Rumänien untergebracht das schließen musste, bevor er zu uns auf den Schutzhof ziehen konnte. Der hübsche KODA wartet leider schon einige Zeit auf seine Menschen bei uns auf dem Schutzhof.

Aufgrund seines Aussehens gehört er vermutlich der Rasse Ciobanesc Romanesc de Bucovina an, evtl. auch ein Mischling dieser Gattung.

Der ca. 65 cm große KODA ist ein unsicherer Hund, der fremden Menschen gegenüber sein Misstrauen kund tut. Männer haben es noch etwas schwerer sein Vertrauen zu gewinnen. Da braucht man einfach Zeit und Geduld, dann wird er ein absolut treuer Gefährte werden. Bei seinen Bezugspersonen wird er zum Schmusebär, liebt seine Streicheleinheiten und ist gerne vorn dabei.

KODA würde ein souveräner Ersthund gut tun. Er ist grundsätzlich auch mit Rüden verträglich, mit Hündinnen sollte eine Zusammenführung jedoch einfacher sein.

Er kennt Geschirr und Leine und orientiert sich beim Gassi sehr an seiner Bezugsperson.

Der imposante Rüde passt gut auf sein Territorium auf, wie es sich für einen Herdi gehört. Deshalb suchen wir für den lieben Kerl emphatische Menschen mit Herdenschutzhunderfahrung, mit Haus und sicher eingezäuntem Garten in einer ländlichen Gegend. Familienanschluss ist selbstverständlich, da KODA bei seinen Menschen dabei sein möchte.

Seine Vermittlerin Susanne Hahn freut sich auf Ihre Anfrage:

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Susanne Hahn
mobil: 0171 – 430 96 69
Mailanfrage: s.hahn@casa-animale.de

Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die hier zu finden ist:
https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren).

KODA wird geimpft, kastriert und gechipt gegen Schutzgebühr nach positiver Vorkontrolle vermittelt, nicht jedoch in Außen- oder Zwingerhaltung.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Casa Animale e.V.

Anschrift Witzleshofen 34
95482 Gefrees
Deutschland

  In Google Maps öffnen

Homepage http://casa-animale.de/

 
Seitenaufrufe: 501