shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DIDI niemand wollte ihm helfen und nun hilft er anderen

ID-Nummer389980

Tierheim NameFellnasen e.V.

RufnameDIDI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre

Farbegrau-schwarz gestromt

im Tierheim seit27.09.2021

letzte Aktualisierung27.09.2021

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: DIDI

Gesucht: Zuhause
Herkunft: Varna / Bulgarien
Geboren: 01.06.2019
Geschlecht: männlich / kastriert
Rasse: Mischling, mittel
Ausreise: ab sofort
Besonderheiten: Verletzung am Hinterbein nach einem Autounfall, wurde versorgt und ist wieder in Ordnung

Verträglich mit:
Hunden: ja
Katzen: nicht bekannt
Kindern: ja, keine Kleinkinder

Charakter: sozialer, lieber und aufgeschlossener Gentleman, der Streicheleinheiten aber auch Spiel-/ und Tobeinheiten liebt

Sicherheit: Geimpft – gechipt – auf innere und äußere Parasiten behandelt – EU Ausweis vorhanden

Bemerkungen: Didi wurde auf einem Supermarktparkplatz angefahren, Leute die den Unfall mit ansahen haben mehrere Tierschutzvereine in Varna informiert, aber niemand hat ihm geholfen. Eine Bekannte hat uns 2 Tage später Bescheid gesagt als sie ihn unter einem Unterschlupf zufällig sah - wir haben ihn geholt und in die Klinik gebracht. Sein Hinterbein war verletzt und wurde versorgt. Nun sucht er nur noch seine Menschen zu seinem Glück

*****************

Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine PrivatNachricht (PN).

Wenn Ihnen diese Infos ausreichen und Sie sich auf jeden Fall für dieses Tier bewerben möchten, schicken Sie uns bitte eine leere eMail an folgende Adresse:

Tieranfrage@Tierschutzverein-Fellnasen.de

Sie erhalten sofort eine automatisierte Rückantwort mit allen Vermittlungsinformationen zum weiteren Ablauf.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fellnase. ?

Direktlink FB Nachrichten: m.me/Fellnasen.e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellnasen e.V.

Anschrift Schulstr. 15
30855 Langenhagen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.fellnasen-ev.org/

 
Seitenaufrufe: 838