shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ASLAR sucht sein Paradies mit souveränem Ersthund

ID-Nummer389586

Tierheim NameTierengel Grenzenlos e.V.

RufnameASLAR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbebeige

im Tierheim seit23.09.2021

letzte Aktualisierung28.04.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

ASLAR hat schon so viel Angst ablegen können und an sich gearbeitet... Er ist bereit für die schönen Seiten des Lebens! Selbst Kinder sind mittlerweile für absolut okay. Ab 8 Jahren sollten sie aber schon sein. Wer hat ein Körbchen frei?

Geboren wurde er ca. am 07.09.2020 in Rumänien und hat bis zur Ankunft in Deutschland auf seiner Pflegestelle in 56865 Walhausen viel Schlimmes erlebt. Er ist stolze 63 cm groß und selbstverständlich gechipt, kastriert und geimpft.

Trotz diesen schlimmen Erfahrungen hat er immer den Rückzug gewählt, nun taut er mehr und mehr auf. War anfangs überhaupt nicht an Berührung zu denken, so lässt er sich mittlerweile streicheln und mag es gekuschelt zu werden. Autofahren und Spaziergänge sind die Favoriten. Mit einer festen Aufgabe hat er sich zu einem glücklichen, zufriedenen Hund entwickelt.

Aslar ist stubenrein und läuft ordentlich an der Leine. Auf der Pflegestelle lebt Aslar zusammen mit mehreren Tieren. Artgenossen, Pferde, Esel, und Katzen kennt er. Auto fahren klappt inzwischen auch prima. Er hört auf seinen Namen und wenn man ihn ruft. Sitz, Platz, Fuß kennt er und gib auch Pfötchen. In Gesellschaft von Artgenossen kann er problemlos einige Stunden ohne Menschen sein.

Was ihm noch Angst macht sind fremde Menschen, kleine Kinder und kleine Hunde.

Da das Lernen in Beisein eines souveränen Ersthundes besser geht, er so leichter Vertrauen fast und sich orientieren kann, wird ASLAR nur als Zweithund vermittelt.

Wer hat die nötige Geduld ihm all das zu lernen, was er noch nicht kann? Wer kann ihm Vertrauen, Sicherheit und positive Energie vermitteln und ihm trotz seiner Angst ein schönes Leben ermöglichen? Wer kann ihm ein schönes Zuhause (am besten mit einem kleinen Garten direkt am Haus) bieten?

ASLAR wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierengel Grenzenlos e.V.

Anschrift 56865 Walhausen
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://tierengel-grenzenlos.org/

 
Seitenaufrufe: 2212