shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TITUS - lässt sich von den Mädels das Futter klauen

ID-Nummer387730

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameTITUS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 9 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit07.09.2021

letzte Aktualisierung07.09.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Unser halbes Hemdchen Titus, der, wie wir vermuten, ungefähr im April 2021 geboren wurde, ist für seine Größe von 40 cm definitiv zu dünn.

Er teilt den Auslauf mit sechs Hundemädchen. Allerdings ist er einer der schwächeren in der Gruppe und wahrscheinlich vertreiben ihn "die Damen" immer von den Futterschüsseln. Ist er ein Kavalier oder hat er zu wenig Durchsetzungsvermögen? Natürlich letzteres und deshalb bekommt Titus nun täglich eine große Extraportion Dosenfutter.

Titus ist ein ganz liebes und sanftes Kerlchen und sollte so schnell wie möglich das Tierheim und damit seine kleine Welt, in der er nicht die Möglichkeiten hat, altersgemäß gefördert zu werden, verlassen dürfen.

Über seine Vorgeschichte wissen wir nichts. Wir wissen jedoch, dass er keine Außenreize kennt und auch vor dem Tierheim noch nicht an der Leine laufen wollte. Seine Angst hat ihn noch blockiert.

Wir wünschen uns für ihn ein ruhiges Zuhause in einer ländlichen Umgebung, in dem ihm die Zeit und Geduld entgegengebracht wird, die er braucht, um ein lebensfroher junger Hund zu werden. Das schafft er; bisher haben es alle unsere Hunde geschafft. Titus wird da keine Ausnahme sein.

Wir können uns sehr gut vorstellen, dass Titus von einem souveränen Ersthund schnell viel lernen wird. Dieser sollte aber auch so sozial sein, dass er ihm nicht seine Ration an Futter klaut, wie Titus das von seinen Mitbewohnerinnen gewohnt ist. Schüchterne Hunde wie Titus gewöhnen sich erfahrungsgemäß meist auch gut an Katzen, haben jedoch häufig Probleme mit kleinen und lärmenden Kindern.

Wer möchte Titus behutsam auf das Leben vorbereiten und die Freude über seine Fortschritte erleben? Wer hat ein weiches Körbchen frei? Titus ist gechipt, geimpft, jedoch noch nicht kastriert. Trotzdem könnte er in Kürze schon ausreisen. Er wartet gemeinsam mit uns auf seine Entdeckung.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 518