shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KAJA

ID-Nummer386215

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameKAJA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit27.05.2021

letzte Aktualisierung23.08.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kaja wurde zusammen mit ihrer Mama Minou und ihren Geschwistern auf einer Müllhalde im Wald gefunden. Sie wurden wie so viele vor ihnen einfach entsorgt. Sanda fütterte sie ein paar Tage und nahm sie dann mit ins Tierheim. Leider überlebte es ein Hundekind nicht und Kaja wurde in der Klinik medizinisch betreut. Nun sind wieder alle wohlauf und suchen ihre Familien.

Name: Kaja
Geb.: ca. 12/2020
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
SH: ca. 45 – 50 cm
Kastriert: nein
Gesundheitliche Einschränkungen: Behandlung gegen Babesiose – erfolgreich abgeschlossen
Aufenthalt: seit 27.05.2021 im Tierheim in Rumänien

Kaja, ihre Mama Minou und ihre Geschwister Lejla und Hugo warten auf ihre Chance, endlich eine Familie zu haben. Kaja ist sehr verspielt, mag auch ihre vierbeinigen Artgenossen und natürlich ihre Mama und Geschwister. Vor den Menschen hat sie Respekt und ist hier eher sehr zurückhaltend. Kaja sucht Menschen, die sich ihrer Ängstlichkeit annehmen und ihr zeigen, dass man Menschen auch vertrauen kann. Sie kennt noch sehr wenig von der Welt. Leinenführigkeit, Umwelteinflüsse, all das ist Neuland für Kaja und hier sollte man sehr behutsam vorgehen. Kaja sucht ein Zuhause. Ein souveräner Ersthund würde ihr sicher sehr helfen.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an:

Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Kontaktformular Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 877