shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

POPAY sucht eigenes Körbchen

ID-Nummer386094

Tierheim NamePatrashunde e.V.

RufnamePOPAY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbehellbeige

im Tierheim seit05.08.2021

letzte Aktualisierung22.08.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Hündinnen

Popay, geb. 08/2020, 54 cm, 26 kg, kastriert

Popay wurde auf dem Land gefunden, wo er umherirrte und in den Mülltonnen nach Futter suchte, er hatte sich ein Stück verdorbenes Brot geschnappt, als er bemerkt wurde.

Er lebt nun seit April 2021 im Tierheim und zeigt sich dort als sehr lieb und zärtlich. Er wurde gegen Ehrlichiose behandelt und es geht im sehr gut.

Er spielt gerne, liebt es zu schnüffeln und neue Dinge zu erkunden und bettelt um Schmuseeinheiten. Popay geht gut an der Leine spazieren und ist insgesamt ein sehr freundlicher und umgänglicher Hund. Andere Rüden und auch Katzen mag er im Tierheim allerdings nicht so gerne.

Seine Kiefer sind aufgrund eines alten Unfalls verformt, aber er hat keine Probleme beim Essen und Trinken.

Wir wünschen Popay ganz besonders einfühlsame Menschen, die mit seinem kleinen Schönheitsfehler umgehen können und hoffen bald ein schönes Zuhause für den süßen Popay zu finden.

Bitte kontaktieren Sie seine Vermittlerin:

Renate Düser

Email: Renate.dueser@t-online.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

verformter Kiefer aufgrund eines Unfalls
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Patrashunde e.V.

Anschrift Lindenweg 27
24848 Kropp
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.patras-hunde.de/

 
Seitenaufrufe: 641