shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FOXY - ein wunderschöner und ans Haus gewöhnter "Podi"

ID-Nummer385890

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameFOXY

RassePodenco Andaluz

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 7 Monate

Farbezimtbraun-weiß

im Tierheim seit10.06.2015

letzte Aktualisierung21.08.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Foxy - unser geliebtes Potpourri... Eine gemischte Wundertüte -Allerlei vom Hund-...Ein klangvolles Medley der Emotionen.. Ein kunterbunter Cocktail an Gefühlen...

Grundsätzlich ist Foxy ein entspannter Kerl, der gefallen und geliebt werden möchte, gemütlich daliegen und die Welt betrachten, nachdem er gemeinsam mit seinem Menschen durch brennende Reifen gesprungen ist. Flauschig weich, bildhübsch, klug und - hoch sensibel! Genie und Wahnsinn liegen auch bei ihm sehr nah bei einander...

Da Foxy dazu neigt, sich in seinem Perfektionismus zu verlieren, braucht er eine souveräne Führung! Eine liebevolle und harmonische Umgebung mit klaren Regeln und Grenzen; ein sicheres Umfeld und ein verlässliches Gerüst an Alltag. Er bevorzugt eindeutig Männer als Bezugspersonen, liebt Wasser und ist begeisterungsfähig für Hundesport wie Agility oder Trickdogging. Sein Jagdtrieb ist nur bedingt ausgeprägt.

Foxy begleitet uns ins Büro, zum Shopping, am Pferde- und Rinderhof und bei Restaurantbesuchen, bleibt aber auch anstandslos allein zuhause. Foxy ist in unserer Hundegruppe der Hahn im Korb und bei freiem Kontakt auch mit fremden Artgenossen uneingeschränkt verträglich. Mit ausreichend sozialem Kontakt kann Foxy aber gerne auch (wieder) als Einzelhund leben.

Foxy ist sehr kinderlieb! Ein Leben als Familienhund würde ihn jedoch die ungeteilte Aufmerksamkeit seiner Bezugsperson, Routinen und Ruhe in einem Maß vermissen lassen, dass er zwingend benötigt um ein glückliches Leben zu führen.

Foxy wurde im März 2015, als einer von 11 Geschwistern, in Spanien geboren. Als die Welpen 5 Wochen alt waren, starb der Züchter und eine weitere Woche später wurde die kleine Großfamilie durch die örtliche Polizei in Obhut des Tierheims Triple A Marbella übergeben. Dort nahm sich Katrin Leber ihrer an und gemeinsam mit einer zusätzlichen hündischen Amme gelang Mama Nispera und uns das Unmögliche: Alle Welpen überlebten und gediehen wohlbehütet. 12 Wochen später reiste die wilde 13 gemeinsam nach Deutschland aus, wo sie bereits sehnsüchtig von ihren neuen Familien erwartet wurden.

Aufgrund veränderter Lebensumstände gab Foxys Frauchen ihn im September 2021 zurück in unsere Obhut. Hier kann er nach Rücksprache in 42489 Wülfrath oder 65719 Hofheim am Taunus persönlich kennengelernt werden.

Foxy hat einen EU Heimtierausweis, ist gechipt, kastriert und geimpft.

Weitere Fotos, Berichte und Informationen finden Sie in Foxys Tagebuch:
https://m.facebook.com/VIDAenlaPhilHarmonie/photos/?tab=album&album_id=1264221110682742&paipv=1&_rdr

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Katrin Leber
E-Mail:katrin@helfende-haende-ev.com

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift 42489 Wülfrath
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Katrin Leber Telefon +49 (0)208 483584

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 1826