shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZETTA hat einen lieben Charakter, nicht überschwänglich aber immer freundlich

ID-Nummer380564

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameZETTA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit09.07.2021

letzte Aktualisierung09.07.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Zetta
Rasse: Australian-Shepherd- oder Border-Collie-Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: 01.2018 (4 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 47 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: Leishmaniose leicht positiv (in Behandlung mit Allopurinol)
Mittelmeertest: alles negativ bis auf Leishmaniose
Aufenthaltsort: Pflegestelle 79110 Freiburg


Zetta ist die liebe Hundemami von Zadie, Zarah, Zita und Zuri. Im Frühjahr 2021 wurde Zetta schwanger aufgefunden und konnte ihre Hundebabys auf einer unserer Pflegestellen zur Welt bringen. Wie die kleinen Hundekinder, soll auch Zetta die Chance auf ein liebevolles Zuhause erhalten, daher möchten wir sie hier gerne vorstellen.

Betrachtet man Zetta, so könnte es sein, dass sie vielleicht eine Australian-Shepherd- oder Border-Collie-Mischlingshündin ist.

Zetta wurde auf der Pflegestelle notdürftig in einem Stallgebäude gehalten und ist nun seit Frühjahr 2022 im Tierheim. Durch ihre bisherige Haltung und den wenigen Kontakt zu Menschen ist Zetta leider Menschen gegenüber eher vorsichtig geworden. Sie lässt sich nach anfänglichem Zögern gerne streicheln, läuft an der Leine mit und reagiert auch auf ihren Namen, scheint dabei aber sehr unterwürfig. Kennt sie einen Menschen dann etwas besser, wird sie deutlich entspannter. Bei Männern braucht sie dafür länger als bei Frauen. Sie ist grundsätzlich ein eher ruhiger Hund, ist aber menschenbezogen und kooperiert gerne. Neue Situationen wie Stadtspaziergänge oder Autofahren meistert sie zwar mit etwas Zurückhaltung, aber doch gut.

Das Zusammenleben mit anderen Hunden ist Zetta gewohnt, allerdings zeigt sie sich auch hier Rüden sowie Hündinnen gegenüber sehr unterwürfig und zieht sich häufig in ihr Häuschen zurück. In Hundegruppen fühlt sie sich unwohl. Wir glauben, dass Zetta als Einzelprinzessin oder mit höchstens einem weiteren, nicht dominanten Hund am besten aufgehoben wäre.

Die meisten von Zettas Welpen leben mittlerweile glücklich in Familien. Nun wäre auch Zetta bereit für ihr neues Leben.

Zetta möchte erfahren, wie es ist, ein eigenes Körbchen zu haben, dass man mit den Menschen die Welt entdecken kann und einen Rückzugsort hat, an dem man immer wieder zurückkommt und den man „eigenes Zuhause“ nennt. Zetta möchte sich keine Sorgen mehr machen und immer genug zu Fressen haben.

Falls Sie Interesse an der tollen Hündin haben und ihr ein Zuhause für immer schenken möchten, so melden Sie sich gerne bei Zettas Vermittlerin Dorothea Finger. Sie steht in Verbindung mit der Pflegestelle und kann weitere Auskunft zu Zetta geben. Auch bei Fragen zum Vermittlungs- und Transportablauf oder weiteren Infos zu Zetta steht Bianca Kaiser gerne zur Verfügung.


4. Vorsitzende: Bianca Kaiser (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0172 6284569 e-Mail: kaiser@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 79110 Freiburg
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 748