shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VANGOGO

ID-Nummer380093

Tierheim NameTierschutzverein Rufa e.V.

RufnameVANGOGO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Monate

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit06.07.2021

letzte Aktualisierung06.07.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Hündinnen, Katzen

Van Gogo - mit seinem Handicap

Name: Van Gogo Geschlecht: männlich
Geboren: 07.03.2021 Rasse: Mischling
Größe/Endgröße: vermutlich 50-55 cm (+)(-)
Gewicht: im Wachstum
Kastriert: zu jung
Besonderheiten: Auf einem Auge blind & auf dem anderen nur noch Schatten zu sehen

Sucht: Endstelle
Aufenthaltsort: Bulgarien - Pet Sisters

Verträglich mit Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: ja
Verträglich mit Kindern: ja

Charakter: Van Gogo ist lieb, verschmust, sehr verspielt, frech & verträgt sich mit allem und jedem.
Er kennt es bereits drinnen zu leben und kann bereits an der Leine laufen. Muss natürlich noch vieles lernen.

Geschichte: Sie wurden auf einem Hof zur Welt gebracht.
Leider überlebten nur er und seine Schwester.
Sie haben beide schwere Verletzungen..
vermutlich wurden sie von großen Hunden angegriffen.

Van Gogo reist grundimmunisiert (SHPPl + L) plus Tollwut,
gechipt, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, mit EU Heimtierausweis in seine Familie.

Wenn du ihm ein Zuhause geben möchtest ,
melde dich gerne per E-Mail an: info@r-u-f-a.com

Ansprechpartner: Ulrike Brock-Wurl oder Conny Steinert

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Rufa e.V.

Anschrift August-Fischer-Str. 1
31061 Alfeld
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.facebook.com/R-U-F-A-Rescuers-united-for-animals-eV-1430581163228

 
Seitenaufrufe: 751