shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

QUI – Eine sardische Familien-Saga

ID-Nummer378864

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameQUI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre , 8 Monate

Farbecreme

im Tierheim seit27.06.2021

letzte Aktualisierung06.03.2024

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Qui

Geburtsdatum: 19.08.2018
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 60 cm, ca. 28 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise

sucht:
- eigene Familie: ja
- Pflegestelle: nein
- Paten: ja

verträglich mit:
- Rüden: ja
- Hündinnen: ja
- Katzen: unbekannt
- Kindern: ab 10 Jahren

Vermittlung:
- an Hundeerfahrene
- in ländliche Lage mit gut eingezäuntem Garten/Grundstück
- gerne zu vorhandenem Ersthund (keine Bedingung)

Aufenthaltsort: Sardinien

Meine Transportgebühr wurde gespendet.


Aktualisierung März 2024:

Dürfen wir noch hoffen? Darf Qui noch hoffen? Worauf? Darauf, dass er endlich das Canile verlassen kann und eine Familie findet.
2 Jahre sind nun vergangen und immer noch hat er keine Adoptionsanfrage bekommen. Liegt es denn wirklich daran, dass er ein Rüde ist und die ja bekannterweise schwerer zu vermitteln sind? Wir können es uns wirklich nicht erklären und daher möchten wir Sie noch einmal auf Qui aufmerksam machen.
In ein paar Monaten wird er 6 Jahre alt und diesen Geburtstag sollte er endlich in Freiheit mit seiner Familie genießen dürfen.
Daher noch einmal die Frage: Wo sind Sie? Wo sind Quis Menschen?
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns riesig über Ihre Kontaktaufnahme mit uns.
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktualisierung Dezember 2023:

Weihnachten steht vor der Tür, wir freuen uns auf diese schöne Zeit. Qui steht im Zwinger vor den Gitterstäben, er hat nichts, worüber er sich freuen kann, denn noch immer hat er keine Adoptionsanfrage bekommen. Über 1 ¾ Jahr haben wir Qui nun in der Vermittlung, haben ihn immer wieder in den Vermittlungsforen aktualisiert, bisher aber ohne Erfolg. Er gehört irgendwie zu den „Unsichtbaren“.

Unsere Kollegin besucht Qui nun regelmäßig im Canile, nimmt ihn mit in den Freilauf, streichelt und spricht mit ihm und all ihre Mühen werden belohnt, denn Qui freut sich nun sehr über ihre Besuche. Dieses Mal drehte er richtig auf, lief freudig auf sie zu und beobachtete sie ganz genau. Das war bei ihren letzten Besuchen noch ganz anders und wir hatten wirklich Angst, dass er nun resigniert. Als sie uns nun über Quis positive Entwicklung berichtete, waren wir richtig froh und das möchten wir Ihnen natürlich sofort auch mitteilen. Wir hoffen so sehr, dass ihm dieser Aufruf nun hilft und wir endlich einen Platz im Shuttlebus für ihn reservieren können.
--------------------------------------------------------------------------------------------------

Lesen Sie die ganze Geschichte von Qui, seinen Geschwistern und seiner Mutter unter:

https://www.saving-dogs.com/archiv/sardische-familiensaga/



Ansprechpartner:
Claudia Hansmann
Fon: 02323 / 2 78 82
Mobil: 01578 / 9 34 73 45
eMail: c.hansmann@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 2248