shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SHIVA verschmust, schüchtern, katzenverträglich und freundlich

ID-Nummer378416

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameSHIVA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre

Farbeweiß-grau-schwarz

im Tierheim seit15.06.2021

letzte Aktualisierung24.06.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Shiva - wunderschönes Mädchen

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geb. ca. 2017
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 55 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: freundlich, verschmust, hundeverträglich, katzenverträglich, möchte kein Einzelhund sein



Update Shiva, 12.01.2022:
Wir haben Shiva zum Jahreswechsel besucht und wir können inzwischen wieder etwas Neues über sie berichten.
Shiva ist keine Hündin, die schwanzwedelnd auf einen zugetrabt kommt.

Wenn sie den Freiraum hat wegzugehen, dann würde sie das auch tun, selbst wenn man mit einem leckeren Hühnerschenkel in der Hand auf sie zu kommt. Wenn sie allerdings in ihrem Zimmer ist und man sich neben sie setzt, dann lässt sie sich anfassen, wie damals auch schon im Tierheim.

Noch ist es aber nach wie vor nicht das schönste Erlebnis für sie. Was wir auch feststellen konnten ist, dass sie sich mit einem vierbeinigen Freund viel mehr entspannen kann. Sie lebt mit Harry zusammen und seit dem zerlegt sie auch nicht mehr ihr Bett oder das Polster der Couch. Das machte sie nämlich als sie anfangs noch alleine lebte.

Wir wünschen uns für Shiva einfühlsame Adoptanten, die etwas ländlicher wohnen oder maximal in einer Kleinstadt und die einen freundlichen Zweithund in Shivas Leben mitbringen. Shiva liebt es nämlich mit anderen Hunden zu spielen und zu interagieren und wir sind davon überzeugt, dass ihr dies für die Eingewöhnung sehr helfen würde.

Juni 2021:
Shiva ist ursprünglcih aus Box B17. Als schon vor vielen Monaten der ganze Zwinger ein neues Zuhause fand, blieb nur sie übrig.
Sie ließ sich nicht einfangen und wenn man sie in die Ecke trieb, blieb sie zitternd sitzen und versuchte uns Menschen einfach zu ignorieren. Sie ließ Berührungen zu, aber man konnte wirklich nicht sagen, dass sie ihr gefielen.

Shiva zog in einen Einzelzwinger, einfach damit wir schneller an sie heran kommen konnten und auch, damit der komplette Zwinger frei werden konnte, und wir die nächste Ladung alleingelassener, ausgesetzter und vergessener Hunde dort unterbringen konnten.

Von da an konnten wir uns jede Woche zu Shiva in Ruhe in den Zwinger setzen. Von gassigängen konnte keine Rede sein, aber immerhin bemerkte sie, dass wenn jemand zu ihr kam, es eigentlich nichts schlimmes hieß. Sie ließ sich anfassen, knurrte nicht aber zeigte auch sonst kaum eine Gemütsregung. So vergingen einige Monate und immer dann, wenn man es am wenigsten erwartet, passieren die kleinen Wunder.

Shiva bekam eine Pflegestelle! Wir holten sie aus Bogrov ab und obwohl sie nach wie vor draußen keinen Schritt ging, entspannte sie in der Wohnung mit jeder MInute die verstrich.
Katzen machten ihr nichts aus und den Kauknochen fand sie auch eigentlich garnicht so schlecht. Autofahren vertrug sie sehr gut. Sie speichelt nicht, übergibt sich nicht und generell schaut sie entweder aus dem Fenster oder schläft. Am nächsten tag ging es für sie weiter auf ihre 400km entfernte Pflegestelle, wo sie in den nächsten Wochen lernen wird, dass es eigentlich eine feine Sache ist, so ein Haustier zu sein.

Shiva kann eigentlich schon jetzt adoptiert werden. Sie braucht einfühlsame und geduldige Adoptanten, die- falls sie noch keine Erfahrung mir ängstlcihen Hunden haben- sich auf jeden Fall in das Thema einlesen sollten und die Zeit mitbringen , die so ein Hund braucht. Sie sollte ländlich wohnen und ist ein idealer Zweithund, denn mit anderen Hunden versteht sie sich super.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Alsfelder Str. 33
36326 Antrifttal
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 365