shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ELVIS - sucht seinen Jackpot

ID-Nummer366888

Tierheim NameAnimal Souls e.V.

RufnameELVIS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre

Farbebraun

im Tierheim seit12.06.2021

letzte Aktualisierung22.05.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Elvis (Dackelmix)
Geschlecht: männlich (kastriert)
Geburtsdatum: 05.05.2020
Größe: ca. 40 cm, ca. 15 kg
derzeit im Training in 84152 Mengkofen
**********************

Elvis kam aus Rumänien auf eine unserer deutschen Pflegestellen und musste diese nach einigen Monaten verlassen. So hatte er die Chance auf eine tolle Pension mit einem super angepassten Training. Hier die Beschreibung der Pension:

Der kleine Dackelmann ist schon lange bei uns…
„Elvis“ – er ist sehr schwierig zu beschreiben.
Er kann unheimlich lieb, verschmust und lustig sein.
In neuen oder stressigen Situationen ändert er sich allerdings blitzschnell – und dann kommt die Dramaqueen zum Vorschein.
„Elvis“ liebt und braucht seine Routine.
Dann fühlt er sich sicher und wird zu einem lebenslustigen Dackel – der mitunter etwas distanzlos und fordern wird
Neue Menschen und Situationen überfordern ihn – weshalb er nicht in die Stadt etc. mitgenommen werden sollte.
Ein ruhiges, ländliches Zuhause ohne Kinder und wenig Besuch wäre sein Jackpot.
Seine kurzen Dackelbeine hindern ihn nicht daran rum zu blödeln oder einem Ball hinterherzulaufen. Kurze Spaziergänge bis zu 30min sind kein Problem, ausgedehnte Wanderungen sollten allerdings nicht gemacht werden.
An manchen Tagen tut ihm sein Beinchen weh – dann bekommt er auch eine Schmerztablette.
„Elvis“ geht regelmäßig zum Hunde Osteopathen, was ihm sehr gut tut.
Mit Hunden hat „Elvis“ null Probleme, braucht sie aber nicht zum Wohlfühlen.
Bei uns lebt er momentan mit 5 anderen Hunden im Zimmer.
Futter – ja, das ist ein Thema.
Anfangs hat er sein Futter und seinen Napf uns gegenüber massiv verteidigt – mittlerweile gibt’s gar keine Probleme mehr.
Dem neuen Besitzer würden wir deshalb raten ihm anfangs in einer Box zu füttern.
Apropos Box:
Er liebt seine Box und braucht sie auch als Rückzugsort.
Deshalb sollte eine geöffnete Box immer in der Nähe sein, damit er sich zurückziehen kann!
„Elvis“ kennt den Maulkorb – diesen sollte er auch die ersten Wochen beim neuen Besitzer tragen. Wenn er Vertrauen gefasst hat und man einige Situationen mit ihm durchlebt hat, kann er auch gerne ohne Maulkorb rumlaufen.
Er zeigt es wunderbar körpersprachlich an, wenn ihm etwas nicht gefällt.
„Elvis“ ist zwar ein kleiner, süßer Hund – möchte aber nicht als solcher angesehen werden.

Wir wissen, dass es die Nadel im Heuhaufen ist die richtigen, verantwortungsvollen Menschen zu finden – wir würden dem Zwerg einfach seine Couch wünschen!
??????????????????????: krumme Dackelbeine
????????????: frisst sehr gut, bekommt bei uns Trockenfutter, bekannte Futteraggression - bei uns kein Problem mehr, liebt Futtersuchspiele
??????????: gegenüber unseren Hühnern KEIN Jagdverhalten
??????????????????: Rehe und Hasen wurde nicht getestet
????????????: wegen seiner Vorgeschichte nicht zu Kindern
??????????????????????: Artgenossen verträglich – sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden
??????????????????????????: sehr schnell überfordert, etwas fordernd und bedrängend, schnell frustriert, Dramaqueen
??????????????????: super Leinenführigkeit, Sitz, Bleib

Elvis ist gechippt, geimpft und hat einen EU-Pass.

Bei ernsthaften Interesse bitte bei seiner Pflegerin Isabel melden 0151-28412515

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte:
www.animal-souls.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Animal Souls e.V.

Anschrift 84152 Mengkofen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.animal-souls.de/

 
Seitenaufrufe: 3998