shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GEMMA Hallo, hast du ein Körbchen frei für mich?

ID-Nummer366747

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameGEMMA

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit10.06.2021

letzte Aktualisierung10.06.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Gemma stammt, wie schon einige Hunde vor ihr, aus einem Industriegebiet in Telti. Dort gegenüber lebt ein Schäfer, der eine Maremmanohündin besitzt, die immer wieder Welpen zur Welt bringt. Bei jedem Wurf versprach der Schäfer, die Welpen an unser Partnertierheim zu übergeben und seine Hündin kastrieren zu lassen. Doch jedes Mal kam das böse Erwachen, alle Babies wurden verschenkt. Dieses Mal wachte ein Helfer aus unserem Partnertierheim mit Argusaugen darüber. Doch leider waren wieder fast alle Welpen schon verschenkt worden- bis auf Eine, unsere Gemma. Kurzhand schnappte sich der Helfer das süße kleine Hundemädchen und nahm sie mit in Sicherheit. Und auch die Hündin des Schäfers wird jetzt kastriert, somit hat hoffentlich das Einfangen der Streuner in dem Industriegebiet in Telti ein Ende.

Und hier möchten wir Ihnen gerne unsere kleine Gemma vorstellen. Gemma ist wie alle Hundekinder welpentypisch verspielt, neugierig und lustig. Sie teilt sich ihr Gehege mit mehreren Artgenossenn in ihrem Alter. Sie können sich sicher vorstellen, wie es ist, dort hineinzugehen. Egal, was die Kleinen ergattern können, daran wird gezupft, gezogen und herumgekaut. In den Welpen steckt so viel Lebensmut, Fröhlichkeit und Ausgelassenheit und wir sind der Meinung, das darf auf keinen Fall verloren gehen. Darum suchen wir für unsere Gemma schnell ein Zuhause, in dem sie ihre Menschen mit ihrer guten Laune ansteckt.
Natürlich muss man daran denken, dass Gemma bisher noch nichts kennt. Dinge wie Autos, ein Haus von innen, Treppen oder der böse Staubsauger können die kleine Schnute erst mal etwas verunsichern. Aber richtig herangeführt wird die junge Hündin das sicher ganz schnell lernen und zu einem tollen Familienhund heranwachsen.
Da in Gemma der Maremmano schlummert, suchen wir für sie ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen. Gerne darf auch schon eine Artgenosse vorhanden sein, an dem sie sich orientieren kann und der ihr Benimm-Regeln beibringt. Selbstverständlich darf der Spaßfaktor auch nicht vergessen werden, denn mit Artgenossen kann man prima spielen.

Wenn Sie an der hübschen Gemma Interesse haben, schauen Sie bitte, ob Sie auch geeignet sind, um einen Maremmanomischling bei sich aufnehmen zu können. Diese Punkte sollten auf jeden Fall beachtet werden:

Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über den Maremmano.

Wenn Sie sich nun in unsere fröhliche Gemma verliebt haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Gemma kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Gabi Schaumburg
Tel. 0162 1859250
gabi.schaumburg@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Gemma
Geboren: ca. 01.02.2021
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: im Wachstum -groß werdend
Gewicht: im Wachstum
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: -
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 419