shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CLAUDEMONET geb. ca. 02/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

ID-Nummer363991

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameCLAUDEMONET

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Monate

Farbeweiß-schwarz-braun

im Tierheim seit17.05.2021

letzte Aktualisierung18.05.2021

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Claude Monet, geb. ca. 02/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Dieser Rüde namens Claude Monet wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern von unserer Helferin Elen in einem Feld in Serres/Griechenland gefunden. Wahrscheinlich wollte sich der Besitzer der Welpen nicht um sie kümmern und so hat er sie einfach ausgesetzt. Für junge Welpen ist dies oft das Todesurteil, da sie ohne die Versorgung durch ihre Mutter kaum eine Überlebenschance haben. Glücklicherweise wurden sie rechtzeitig gefunden. Die Welpen waren in keinem guten gesundheitlichen Zustand und somit wurde es höchste Zeit, dass sie auf ihrer Pflegestelle aufgepäppelt wurden. Mittlerweile sind die Geschwister alt genug, um Griechenland zu verlassen und zu ihren neuen Familien zu reisen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie nicht lange warten müssen und schnell ein liebevolles Zuhause finden.

Der süße Claude Monet macht seinem Namen alle Ehre, denn er sieht mit seiner hübschen Gesichtszeichnung wie gemalt aus. Auch die süßen Schlappohren und der freundliche Blick machen ihn zu einem echten Herzensbrecher.
Auf der Pflegestelle zeigt er sich welpentypisch verspielt und neugierig. Er ist dort freundlich zu Menschen und Artgenossen.
Für Claude Monet suchen wir Menschen, die ihn mit Liebe, Geduld und Konsequenz erziehen und ihm die nötige Zeit geben, um in seinem neuen Leben anzukommen.
Ein eingezäunter Garten, in dem er rennen, spielen und entspannen kann, sollte in seinem neuen Zuhause auf jeden Fall vorhanden sein.
Wenn Sie sich nun in Claude Monet verliebt haben und ihm ein tolles Zuhause bieten könne, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Aufgrund von Claude Monets Optik und seiner zu erwartenden Größe kann es sich bei ihm und seinen Geschwistern um Herdenschutzhund-Mischlinge handeln. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheiten dieser tollen Tiere.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. Februar 2021
erwartete Größe: ca. 50-55 cm
kastriert: nein
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; voraussichtlich ausreisebereit ab 24.05.2021

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 580