shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOSTO , ein stattlicher Hundemann sucht seine Familie

ID-Nummer363229

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameMOSTO

RasseHerdenschutzhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbehellbeige

im Tierheim seit03.01.2024

letzte Aktualisierung03.01.2024

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mosto ist ein netter junger Hundebub, der es sicherlich nicht verdient hat schon in seinem jungen Alter im Tierheim gelandet zu sein. Der ca. Im Juni 2020 geborene Herdenschutzhund-Mix ist mit seinen zur Zeit 60 cm Schulterhöhe bei 33 kg Körpergewicht ein bereits stattlicher junger Mann. Er ist noch recht verspielt und ein lieber und netter Bub der sich auch mit Artgenossen gut versteht. Wenn er etwas älter wird, dann wird sich sein Wesen noch etwas ändern, denn wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass er als Herdenschutzhund sicherlich eine rassentypische Eigenständigkeit entwickeln wird. Herdenschutzhunde sind keine Hütehunde wie z.B. Schäferhunde oder Border Collies. Ihre Aufgabe und ihr Wesen ist darauf ausgerichtet z.B. eine Herde Schafe zu bewachen und unter ihnen zu leben. Sie haben weder den sogenannten „Will to please“ wie z.B. Labradore, noch sind sie als reine Wohnungshunde geeignet. Wir suchen deshalb ein Zuhause für Mosto mit eigenem Garten bei Menschen die sich schon genau mit dem Wesen und den Bedürfnissen von Herdenschutzhunden auseinandergesetzt haben. Wenn das alles passt, dann wird Mosto ein toller Kamerad sein und wir würden uns freuen von Ihnen zu hören. Mosto sitzt bereits auf gepackten Koffern und könnte bald komplett geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland ausreisen.

Schutzgebühr: 450 Euro incl. aller Kosten für den Transport nach Deutschland


Update Juli 2023:

Mosto haben wir bei unserem Besuch persönlich kennen lernen dürfen. Mosto hat bei seinen Vorbesitzern auf dem Land gelebt und das wäre sicherlich auch ein Leben, dass ihm gefallen würde. Ein großer Hof, auf dem er freilaufen und sein Grundstück bewachen darf. Wenn sein Mensch vorbeikommt, freut er sich sehr über ihn und beide führen gemeinsam ihre Arbeit fort. Ein Traum eines jeden Herdenschutzhundes. Mosto hat sich gefreut, als wir in den Zwinger zu ihm kamen und ist einen freudestrahlend in die Arme gesprungen. Er hielt sich mehr an ihm bekannten Menschen und lies sie nicht aus dem Auge. Er genoss es einfach neben ihnen zu stehen und ab und zu gestreichelt zu werden. Er begleitete einen durch den Zwinger, als ob man gemeinsam zur Arbeit gehen würde. An uns „Fremden“ hatte er weniger Interesse, war aber stets freundlich, kam her und ließ sich streicheln. Wollte man nicht angesprungen werden, ließ er sich auch leicht davon abhalten und ging, ohne zu diskutieren, oder heftiger zu werden. Man merkte ihm an, dass er noch nicht ganz erwachsen ist, aber in den richtigen Händen, könnte er sich zu einem coolen Typen entwickeln.

Bitte bedenken sie, dass unsere Beschreibungen nur einen kleinen Ausschnitt vom Hund widerspiegeln und wir die Hunde nur situativ einschätzen können. Hinsichtlich auf das enorme Lautstärke und Stresslevel können sich Hunde in einer anderen Umgebung und/oder Situation durchaus anders verhalten.


Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!


Kontakt:

Andrea Hofbauer

Telefonzeiten montags-freitags von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder Handy: 0151-22109272

Email:Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de

Homepage:www.Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift Josef-Kopf-Str. 8
92249 Vilseck
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 1695