shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GROUCHO hat ein eher ruhiges Gemüt und ist anfangs etwas zurückhaltend

Notfall

ID-Nummer360276

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameGROUCHO

RasseMastin Español-Bernhardiner-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 12 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit15.04.2021

letzte Aktualisierung17.12.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Groucho
Rasse: vermutlich Mastín-Bernhardiner-Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 11.2011 (12 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 67 cm
Kastriert: ja
Katzentest: nicht getestet
Erkrankungen: Schilddrüsenunterfunktion (wird behandelt mit Thyroxin) & Arthrose (bekommt Schmerzmittel)
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim APAP in Spanien

Unser lieber Schmusebär Groucho ist bereits den Großteil seines Lebens bei uns im Tierheim. Mittlerweile ist dieser liebenswerte und bescheidene Hund 12 Jahre alt und durfte bisher niemals das Gefühl kennenlernen wie es ist eine eigene Familie zu haben. Wir können es nicht so richtig verstehen, denn Groucho fällt unter die Kategorie: „einfach nur lieb“. Groucho lebt seit so vielen Jahren in ein und der selben Zone im Tierheim. Er sieht nichts anderes als diese Zone und erlebt immer wieder mit, das Hunde aus seiner Zone adoptiert werden- doch er bleibt immer zurück.

Groucho ist ein sehr sozialer Hund. Er versteht sich gut mit Hündinnen und Rüden und lebt aktuell mit einer Hündin und einem Rüden zusammen. In diesem Dreiergespann hat Groucho ein wenig die „Papa“-Rolle. Die beiden jüngeren/unsicheren Hunde orientieren sich sehr an Groucho und Groucho pflegt einen sehr liebevollen Umgang mit den beiden. Spaziergänge in der Natur genießt Groucho sehr (Diese finden leider sehr selten statt. Seitdem ich im Tierheim bin (2 und halb Jahre) für Groucho leider nur 2 ode 3 mal). Groucho läuft gut und entspannt an der Leine und genießt es einfach wenn er ein wenig herumschnüffeln darf und natürlich die gemeinsame Zeit mit seinem Menschen. Aufgrund seiner Arthrose braucht Groucho keine langen Spaziergänge mehr, aber ein paar kleine Ründchen am Tag würden ihm sicher sehr gefallen. In der Stadt (das habe ich beobachtet, als ich ihn einmal zum Tierarzt gebracht habe) ist Groucho eher unsicher. Die lauten Autos und vielen Geräusche kennt er einfach nicht, dennoch wenn er seinem Menschen vertraut, kann man ihn in solch einer Situation an der Leine führen. Aber schön findet er die Stadt nicht, weshalb wir für den lieben Groucho ein schönes Zuhause in einer eher ruhigeren Gegend suchen. Ein Haus mit Garten wo er sich ab und zu in die Sonne legen kann, würde ihm sicher sehr gefallen. Ein freundlicher Ersthund wäre für Groucho sicher ebenfalls eine Bereicherung, da er bereits sein gesamtes Leben mit verschiedenen Hunden zusammen lebt. Mit Menschen die Groucho kennt, ist er sehr sehr verschmust. Er liebt den Kontakt zum Menschen sehr und ist einfach ein großer Kuschler. Jedes Mal wenn man seine Zone betritt, kommt er sofort freundlich auf einen zu und lässt sich gerne streicheln. Auch bürsten mag der alte Kerl sehr gerne. Wenn Groucho eine Bindung zu seinem Menschen hat, ist er gehorsam und folgsam. Er kennt seinen Namen und hört darauf. Mittlerweile lässt Groucho sich auch von fremden Menschen streicheln, wobei bei Männern erstmal eine kleine Unsicherheit zu sehen ist. Sobald seine Bezugsperson dabei ist und Groucho ein wenig begleitet, entspannt er sich aber recht schnell. Generell ist Groucho im Tierheim als sehr geerdeter, gefestigter Hund zu beschreiben. Er ruht in sich selbst und ist auch in seinem kleinen Hunderudel „der Fels in der Brandung“. Es wäre ein Traum, wenn der liebe Groucho seinen Lebensabend in einer Familie verbringen darf, wo man nochmal richtig auf ihn und seine Bedürfnisse eingehen möchte. Wobei Groucho sehr bescheiden ist. Viele viele Schmuseeinheiten, ein paar schöne kleine Spaziergänge in der Natur, vielleicht ein netter Ersthund und eine Familie mit einer gewissen Routine und Ruhe in ihrem Alltag und sein Glück ist perfekt!

Jetzt wünschen wir ihm viel Glück!

Möchten Sie Groucho ein liebevolles Zuhause schenken, ausgiebige Spaziergänge mit ihm unternehmen, ihm ein schönes Plätzchen bei sich freimachen und ihm all die Geborgenheit und Zuneigung entgegenbringen, die er in diesem Maße nie erfahren durfte? Dann melden Sie sich gerne bei Nicole Steib.

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Barbarastr. 23
77756 Hausach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 2383