shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LILLA

ID-Nummer357272

Tierheim NameLimani - Hoffnung für Streunerpfoten e.V.

RufnameLILLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit25.03.2021

letzte Aktualisierung25.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lilla wurde mit ihren beiden Schwestern Lola und Lela 2015 in einer der großen Mülltonnen, die es in Griechenland überall am Straßenrand gibt, entsorgt – die Mäuse waren zu diesem Zeitpunkt ungefähr 4 Monate alt. Hätten sie nicht so erbärmlich gewimmert und geweint, dann hätte sie niemand gefunden. So aber wurden die Anwohner sehr schnell aufmerksam und die Schwestern konnten dem Erstickungstod in einem Plastiksack entkommen. Die Tierschützerinnen unseres Partnervereins Adespoti Elpida wurden angerufen und sie kamen in den HOPE-Shelter in Perama / Athen.

Lilla hat ihre tragische Vorgeschichte gut verarbeitet und ist heute eine freundliche, aufgeschlossene, lebhafte und sportliche Hündin. Sie liebt es, wenn man mit ihr spielt und sie beschäftigt. Nach dem Toben freut sie sich auf eine große Portion Futter, die sie meist innerhalb von Sekunden auffrisst.
Sie braucht, da sie ein Jagdhund ist, noch viel Anleitung und Training.
Der Besuch einer Hundeschule sollte also auf jeden Fall geplant werden.
Lilla wurde 2015 geboren, wiegt ca. 33 kg, ist kastriert, geimpft und gechipt und hat ihren blauen EU-Heimtierausweis im Gepäck. Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, Katzen hat sie allerdings noch nicht kennengelernt.
Bei Lilla wurde 2018 ein Leishmaniose-Titer von 100 festgestellt, damit wurde sie als Leishmaniose-verdächtig eingestuft. Inzwischen ist der Erreger in ihrem Blut nicht mehr nachweisbar, allerdings sollte man die Blutwerte im Auge behalten und jährlich testen lassen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Limani - Hoffnung für Streunerpfoten e.V.

Anschrift Zum Scheider Feld 18 a
51467 Bergisch Gladbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://limani-dogs.de/impressum

 
Seitenaufrufe: 602