shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BAYMAX

ID-Nummer356703

Tierheim NameTierheim Bad Karlshafen

RufnameBAYMAX

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 10 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit10.02.2021

letzte Aktualisierung21.03.2021

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Am 4. Oktober 2020 hatten wir Baymax bei uns aufgenommen. Staksig tapste er in sein Zimmer und versuchte sich in den darauffolgenden Tagen darin zu verbarrikadieren. Nichts wollte er mit den Pflegern zu tun haben. Rein gar nichts! Stattdessen weinte er nächtelang seiner Familie nach, die ihn tränenreich bei uns abgegeben hatte.

Bis er endlich Notiz von seinen Pflegern nahm und nur noch ausgewählte Personen anknurrte, vergingen einige Wochen. Auf seinen ersten mit Maulkorb abgesicherten Spaziergang folgten viele weitere und mit jedem wurden Baymax' Gesichtszüge weicher. Zumindest wenn er seine Bezugsperson anblickt. Jene, die er sich nicht in seinem Freundebuch vermerken lässt, zeigt er seine Abneigung deutlich. Dabei verlässt er sich in der Regel auf den Eindruck, den er durch sein imposantes Auftreten hinterlässt, versteift sich und hält den starren Blick mitunter viel länger als nötig.

Im Tierheim kommen Baymax‘ Themen weniger zum Tragen. Von seinen Menschenfreunden lässt er sich sehr gern anleiten, ist folgsam, zeigt mit großer Freude sein ganzes Repertoire an mehr oder weniger sinnvollen Tricks (wie Sitz, Platz, Pfote, Männchen, aber auch das Öffnen von Türen und Fenstern), läuft manierlich an der Leine und freut sich im Sommer über den Abstecher ins Wasser.

Erst im heimischen Umfeld wird relativ schnell klar, dass Baymax eben nicht nur der Musterknabe ist, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Mit engen Situationen und fehlender Erwartungssicherheit kann er nur sehr schlecht umgehen. In der Vergangenheit hat er für sich als einzige Lösungsstrategie für derartige Situationen das Knurren entdeckt und ist für den Moment dann auch kaum offen für Verhandlungen. Aus diesem Grund ist im Umgang mit ihm von Anfang an eine klare aber faire Kommunikation nötig, mit deren Hilfe ihm unbedingt ein Alternativverhalten beigebracht werden sollte, welches den Moment entspannter auflöst.

Aufgrund seiner Baustellen suchen wir für ihn einen Platz in einem Ein- oder Zweipersonenhaushalt ohne Kinder, bei Menschen, die sich der Aufgabe, Zeit und Rückschläge bewusst sind, die Baymax mit sich bringt. Dringend empfehlen wir auch von Beginn an die Hinzuziehung eines kompetenten Trainers, der sich die Themen in häuslicher Umgebung anschaut, realistisch einschätzen kann und ein auf Baymax individuell abgestimmtes Trainingskonzept erstellt.
Bei seinen Menschen sollte zudem das Verständnis dafür bestehen, dass die Verwendung eines Maulkorbs deutlich mehr Freiheiten und einen sichereren Umgang mit dem Hund bedeutet und keine Strafe für diesen ist.

Zu Baymax‘ Stärken gehört der Umgang mit Artgenossen. Er zeigt sich sehr gut verträglich mit anderen Hunden, sowohl Rüden wie auch Hündinnen, und kann bei stimmiger Sympathie auch durchaus Zweithund werden.

Unter den richtigen Bedingungen kann Baymax sicherlich ein klasse Begleiter werden. Statt pausenlos geschmust zu werden, schreddert er lieber ein Stöckchen im Garten oder flitzt eine Runde über den Hof. Wer einen „fertigen Hund“ erwartet, ist bei ihm falsch. Menschen mit Spaß am gemeinsamen Training und genug Selbstbewusstsein, um auch Rückschritte zu überstehen, die sein Verhalten nicht persönlich nehmen, finden in ihm aber definitiv eine dankbare Aufgabe!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

sehr sozial gegenüber Artgenossen; unverträglich mit Kindern; Maulkorbmanagement und Training notwendig
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheim Bad Karlshafen

Anschrift Wiesenfeld 4
34385 Bad Karlshafen
Deutschland

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)5672 921639

Homepage http://tierheim-bad-karlshafen.bmtev.de/

 
Seitenaufrufe: 1248