shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SAMMY

ID-Nummer353708

Tierheim NameRumänienhunde e.V.

RufnameSAMMY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 5 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit23.01.2021

letzte Aktualisierung10.06.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Geschlecht: Weiblich
Alter: ca. 4-5 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: ca. 40 cm
Gechipt: Ja
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Krankheiten: Sammy war an Dirofilarose (Herzwürmer) erkrankt und wurde nach rumänischem Standard behandelt. Der letzte Test am 08.05.2022 fiel negativ aus.
Charakter: freundlich, zunächst zurückhaltend gegenüber Fremden, verträglich mit Artgenossen

Das ist unsere Sammy, im Februar 2021 gerettet aus einer Tötungsstation in Rumänien. Leider hat sie aus der Tötungsstation auch unangenehme Mitbewohner mitgebracht … Herzwürmer, die nach rumänischem Standard behandelt wurden. Sammy wurde am 08.05.2022 negativ getestet und sitzt seitdem auf ihrem gepackten Köfferchen und wartet, darauf, dass jemand sie sieht.

Leider hat sie für viele Menschen die falsche Fellfarbe, warum auch immer … wir finden schwarze Hunde toll. Es handelt sich hier um einen Mythos, dass es immer wieder heißt: „Schwarze Hunde sind gefährlich“. Das ist absolut bei Sammy überhaupt nicht der Fall. Im Gegenteil, sie war am Anfang sehr, sehr ängstlich, ließ sich kaum anfassen. Es hat große Mühe gekostet, dass man ihren Test auf Herzwürmer wiederholen konnte.

Mit der Zeit aber, hat auch Sammy kapiert, dass nicht alle Menschen schlecht zu Tieren sind. Sie hat wirklich lange gebraucht, um das zu verstehen. Heut ist sie zu ihren Menschen im privaten Tierheim freundlich, lässt sich streicheln, ist auch manchmal ganz lustig. Natürlich ist sie gegenüber Fremden anfangs skeptisch, aber wer will es ihr verdenken … Keiner weiß, was sie erleben musste in ihrem bisherigen Leben.

Umso schöner wäre es, wenn Sammy nun endlich ihre Menschen findet, bei denen sie glücklich werden darf. Am besten wäre ein hundeerfahrenes, ruhiges Zuhause, ohne Kinder und viel Lärm. Sie wird natürlich auch hier wieder eine Zeit brauchen, um sich an die neue Situation zu gewöhnen.

Wir drücken Dir so sehr die Daumen Sammy, dass Du endlich in den Happy Bus steigen und in den neues Glück fahren darfst.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, mit Tierabgabevertrag und gegen Schutzgebühr. Sammy ist im Besitz eines EU-Heimtierausweises und reist über TRACES ins neue Zuhause. Sie hat ein eigenes Sicherheitsgeschirr + Zugstopphalsband. Die Nutzung eines GPS-Gerätes für die ersten 6 Monate (hier evtl. auch länger) im neuen Zuhause ist verpflichtend, das Gerät kann gegen Zahlung einer Kaution vom Verein ausgeliehen werden. Abholung AUSSCHLIESSLICH mit Transportbox (muss selbst besorgt werden).
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Rumänienhunde e.V.

Anschrift Finkenweg 8
79848 Bonndorf
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://rumaenienhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 558