shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MATO

Handicap Notfall

ID-Nummer353702

Tierheim NameRumänienhunde e.V.

RufnameMATO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 9 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit23.01.2021

letzte Aktualisierung28.02.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Geschlecht: Männlich
Alter: geb. 12.06.2018
Rasse: Mischling
Größe: mittelgroß
Gechipt: Ja
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Krankheiten: Staupe-Tics vorne rechts (Folgen einer früheren Staupe-Erkrankung, welche nach rumänischem Standard behandelt wurde)
Charakter: Ängstlich, sozial verträglich mit Artgenossen

Hallo, mein Name ist MATO und ich hatte in meinem bisherigen Leben noch nicht so viel Glück. Von den Hundefängern eingefangen und in die Tötung gebracht, habe ich mich dort mit dem Staupevirus infiziert und leider trotz Behandlung Staupe-Tics zurückbehalten. Diese verstärken sich, wenn ich mich aufrege, ansonsten komme ich damit sehr gut zurecht.

Ich bin ein eher ängstlicher Hund, der ein ruhiges und verständnisvolles Für-immer-Zuhause sucht bei Menschen, die mein Handicap nicht stört und die mich so akzeptieren wie ich bin.
Mit entsprechender Physiotherapie und Hilfsmitteln (wie Bandagen) kann mein Handicap sehr gut unterstützt werden, sodass ich noch besser damit zurechtkomme.
Mein neues Zuhause sollte ebenerdig und im Idealfall mit eingezäuntem Garten sein. Kinder sollten nicht im Haushalt leben.

Vielleicht hast Du mich ja gesehen und möchtest mir helfen, auch mal auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen, was ich mir sehnlichst wünschen würde, denn hier hat man nicht die Möglichkeiten wie in Deutschland.

Bitte melde Dich, wenn Du mein Herzensmensch bist.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle, mit Tierabgabevertrag und gegen Schutzgebühr. Mato ist im Besitz eines EU-Heimtierausweises und reist über TRACES in sein neues Zuhause. Er hat ein eigenes Sicherheitsgeschirr + Zugstopphalsband. Die Nutzung eines GPS-Gerätes für die ersten 6 Monate im neuen Zuhause ist verpflichtend, das Gerät kann gegen Zahlung einer Kaution vom Verein ausgeliehen werden. Die Abholung erfolgt AUSSCHLIESSLICH mit Transportbox (selbst zu besorgen).
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Rumänienhunde e.V.

Anschrift Finkenweg 8
79848 Bonndorf
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://rumaenienhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 105