shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAX - ängstlicher Rüde, wartet schon so lange

ID-Nummer353701

Tierheim NameRumänienhunde e.V.

RufnameMAX

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 4 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit19.09.2023

letzte Aktualisierung19.09.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Geschlecht: männlich
Alter: ca. 5 Jahre
Größe: ca. 45 cm
Rasse: Mischling
Gechipt: Ja
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Charakter: Sehr ängstlich, verträglich mit Artgenossen
Krankheiten: Dirofilarose (Herzwürmer), nach rumänischem Standard behandelt (letzter Test 06/2023 negativ).

Hallo, mein Name ist Max und ich suche nach der Stecknadel im Heuhaufen, leider wie so viele meiner Hundefreunde auch.

Leider ist das Leben hier in Rumänien kein Zuckerschlecken und wir müssen als Straßenhunde sehr viel Leid und Missgunst über uns ergeben lassen. Man geht hier nicht zimperlich mit uns um, bis wir dann schlussendlich in einer Tötungsstation landen, was nicht gerade förderlich für Vertrauen und Zuneigung ist.

Bei mir ist es ähnlich, leider habe ich noch nicht viel Gutes in meinem Leben erfahren dürfen, außer dass ich jetzt hier im privaten Tierheim in Rumänien nur nette Menschen um mich herum habe. Dennoch bleibt immer eine gewisse Skepsis übrig und sie haben hier ja auch gar nicht die Zeit, sich wirklich intensiv mit uns zu beschäftigen und eine Traumatherapie mit uns zu machen, was ich total verstehe.
Deshalb suche ich nun Dich, damit Du mir hilfst, mein Trauma zu überwinden und wieder zurück in ein normales Hundeleben. Ich wäre dir so unendlich dankbar dafür, aber Du musst wissen, dass Du sehr viel Geduld und Zeit benötigen wirst und ob ich jemals wieder zu 100% vertrauen kann, kann ich Dir nicht versprechen, aber ich werden mein Bestes geben, das verspreche ich.

Bitte melde Dich ganz schnell, wenn Du mir helfen möchtest … Dein Max.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, mit Tierabgabevertrag und gegen Schutzgebühr. Max ist im Besitz eines EU-Heimtierausweises und reist über TRACES ins neue Zuhause. Er hat ein eigenes Sicherheitsgeschirr + Zugstopphalsband. Die Nutzung eines GPS-Gerätes für die ersten 6 Monate (hier evtl. auch länger) im neuen Zuhause ist verpflichtend, das Gerät kann gegen Zahlung einer Kaution vom Verein ausgeliehen werden. Abholung AUSSCHLIESSLICH mit Transportbox (muss selbst besorgt werden).
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Rumänienhunde e.V.

Anschrift Finkenweg 8
79848 Bonndorf
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://rumaenienhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 368