shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SVEN verschmust und freundlich, der liebe Rollifahrer braucht dringend unsere Hilfe!

Handicap Notfall

ID-Nummer350597

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameSVEN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre

Farbeblond-weiß meliert

im Tierheim seit27.01.2021

letzte Aktualisierung03.02.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Sven- startet jetzt durch!
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: geb.ca. 2018
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 45 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 26349 Jade

Charakter: freundlich, sozial, aufmerksam, verschmust



Update Sven, 31.10.2021:
Wie kann man gleichzeitig Sorgenkind und Sonnenschein sein? Fragt Sven!
Aus seinem Leben gibt es einiges zu berichten:
Im Mai ging es für Sven auf eine lange Reise - Norddeutschland war das Ziel, wo wir einen Platz in einem wunderbaren Reha-Projekt für Hunde mit Behinderung für ihn gefunden haben. Er lebt dort in einer Gruppe, wird von zwei überaus engagierten, erfahrenen und einfühlsamen Tierphysiotherapeut.innen betreut und spürt jeden Tag das Gras unter seinen Füßen.
Kürzlich wurde sogar ein Pool gebaut, in dem Sven Übungen machen kann!
Kurz nach seiner Ankunft hat kleine Mann allerdings für ganz schön viel Aufregung gesorgt.
Nachdem die Pflegemama den Verdacht hatte, dass seine Wirbelsäule vielleicht doch nicht verletzt ist, wie wir dachten und ihre Tierärztin dies bestätigte, wurde Sven in die Tierklinik Hannover gebracht, um zu untersuchen, was eigentlich wirklich los ist.
Wir waren natürlich voller Hoffnung, dass es etwas ist, was man möglicherweise behandeln kann!
Leider wurden unsere Hoffnungen schon bald zunichte gemacht.
Es stellte sich heraus, dass Sven zwar keine Querschnittslähmung, dafür aber eine degenerative Nervenkrankheit hat.
Das bedeutet, dass sein Zustand sich zunehmend verschlechtern wird.
Leider ist sein Fall weltweit so selten, dass es bisher keine Behandlungsmethoden gibt, außer eine konsequente Physiotherapie.
Der mittlerweile zu einem prächtigen Rüden herangewachsene Hund zeigt in jedem Blick, in jeder Bewegung und mit jedem Geräusch, dass jeder Augenblick sich für ihn zu leben lohnt! Mit Freude verbringt er Zeit im Garten, genießt es, durch das Gras zu Robben, macht vorbildlich die Physioübungen mit und liebt es, mit seinen Hundefreunden abzuhängen.
Und wir sind für jeden Tag dankbar, den er auf dieser Welt ist.
Wir sind dankbar, für seine Unterstützer.innen, die es möglich gemacht haben, dass er an den tollen Ort kommen kann, an dem er nun ist. Wir sind seinen zwei wunderbaren Betreuer.innen dankbar, dass sie stetig in ihn investieren, ihn fördern und ihn verstehen.
Für Sven suchen wir weiterhin Patinnen und Paten, die seinen Aufenthalt im Rehazentrum finanzieren.
Wir freuen uns über jede Beteiligung.
Spende jetzt: http://bit.ly/spenden-fuer-tiere
Oder übernimm eine PATENSCHAFT für Sven ? http://bit.ly/tieren-helfen
Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Betreff: Spende Sven
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE
Per paypal:
kontakt@streunerhilfe-bulgarien.de

Update Sven, 29.01.2021:
Oft habt ihr nach ihm gefragt und hier ist er endlich – Sven Superstar!
Dank eurer Unterstützung konnten wir unserem tapferen Burschen einen Rolli finanzieren und den Weg in ein mobiles Leben ebnen.
Der blonde Rüde wurde endlich vom Glück geküsst und erfreut sich seiner neuen Beweglichkeit. Seither hatte er noch ein paar Zwischenstopps auf wechselnden Pflegestellen, im Grünen, außerhalb der Stadt fühlte er sich sichtlich wohl, aber das ältere Ehepaar konnte ihn nicht gut stützen. Irgendwann wollte er sich endlich bewegen und begann, das Grundstück auf seine Art zu erkunden, noch bevor wir ihm den Rollstuhl schenken konnten. So rieb er sich die Hinterläufe auf.
Um ihn besser im Blick zu haben, zog er kurzzeitig zu unserer Kollegin Rosalin, nach Sofia. Dort erreichte ihn auch die frohe Botschaft, das wir mit eurer Hilfe genügend Spenden sammeln konnten, um Sven den langersehnten Rollstuhl zu bestellen.
Bald kam er bei ihm an, wurde angepasst – die ersten Schritte waren wacklig, doch man sieht ihm die Freude an!
Nun flitzt er wie ein Profi, mit seinem feshen Cruiser!
Im Namen von Sven möchten wir euch für eure große Unterstützung danken!
Sven ist bereit für ein neues Zuhause! Dieses sollte ebenerdig sein und ein Ersthund wäre ganz toll für ihn. Er lässt sich prima durch die anderen Hunde in der Tierpension in Bulgarien animieren, das wünschen wir ihm auch in seinem zukünftigen Zuhause.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Als Welpe konnte Sven sich noch für einige Momente auf allen vier Pfoten halten. Je größer er wurde, desto schwieriger wurde es allerdings. Heute ist ein selbstständiges Stehen nicht mehr denkbar. Und so braucht er dringend unsere Hilfe..... Wenn du um Aufmerksamkeit bettelst – aber niemand dich ho¨rt. Wenn du aufstehen willst - aber nicht kannst. Wenn du ein Hundekind bist- und viel zu schnell erwachsen werden musstest. Sven musste am eigenen Ko¨rper erfahren, was es bedeutet auf der Straße geboren zu werden. Angefahren und liegengelassen. Der Klassiker. Eine Stunde vergeht. Eine zweite…eine dritte. Und dann ha¨lt ein Auto, eine Frau steigt aus und findet den kleinen Ko¨rper, der sich nicht gut auf den Hinterbeinen halten kann, zwischen den Leitplanken der Schnellstraße. Sie gibt ihm im Tierheim ab und von dort kommt Sven in die staatliche Klinik, wo zuna¨chst eine Entzu¨ndung der oberen und unteren Atemwege behandelt wird. Die Entzu¨ndung wurde mit Inhalationen und Medikamenten behandelt, doch leider blieben seine Stimmba¨nder dauerhaft gescha¨digt. Was das bedeutet? Das bedeutet, dass Sven keine Stimme hat und selbst wenn er versucht zu bellen, kommt nur ein flu¨sterndes Gera¨usch aus seiner Kehle. So sehr man sich auch freuen kann, dass Sven gerettet wurde, so traurig geht jedoch seine Geschichte weiter. Als Welpe konnte er sich noch auf seinen Hinterbeinen halten, obwohl er stark schwankte und oft hinfiel. Wir suchten zwei Orthopa¨den auf und wa¨hrend der erste Orthopa¨de keine Ursache feststellen konnte, fand der zweite einen alten inoperablen Bruch an der Halswirbelsäule. Die Hoffnung war, dass sich mit der Zeit die Muskulatur von Sven sta¨rken wu¨rde und er in seinem Gang stabiler wird. Doch leider musste auch Sven erfahren, dass ohne Physiotherapie und ohne individuelle Betreuung, solche Hoffnung fu¨r immer nur eine Hoffnung bleibt....
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift 26349 Jade
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)6631 7083076

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 2379