shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BARNI sportlicher Hundetyp

ID-Nummer350306

Tierheim NameProDogRomania e.V.

RufnameBARNI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit25.01.2021

letzte Aktualisierung01.02.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Barni in 14776 Brandenburg
Rüde, nicht kastriert

Größe: ca.60cm

Geburtsdatum: 01.01.2020

»Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben.«
Ein schneeweißer Hund, der sich in unbekannten Situationen oder bei fremden Menschen doch wie ein dunkler Schatten verhält. Barni sticht nicht nur durch seine Optik ins Auge.
Der junge Rüde kommt ursprünglich aus Rumänien, das heißt seine Sozialisierungsphase ist nicht gerade das was man sich in unserer Region wünscht und ausschlaggebend für seinen Grundcharakter ist, der sich nicht allein durch Liebe und Leckerlis um 180 Grad wenden wird. Barni ist von Natur aus ein Skeptiker. Erstmal wird auf Abstand beobachtet, eingeschätzt, sich genähert, Erfahrungen gesammelt und daraus Rückschlüsse fürs zukünftige Verhalten geschlossen. Dies zieht sich durch alle Lebensbereiche wie fremde Menschen, neue Hunde, fremde Tiere etc. Hier heißt es mit ihm gemeinsam die Situationen meistern und Barni die Welt erklären.

Mit vertrauten Personen ist Barni absolut problemlos, neigt allerdings dazu seine ängstliche Karte als Taktik auszuspielen um sich einen Vorteil zu verschaffen, wie z.B. nicht angeleint werden wollen und sich dann nicht mehr anfassen lassen können.

Barni ist mit anderen Hunden grundsätzlich verträglich. Bei anderen intakten Rüden testet er gerne Grenzen aus. Bei Hündinnen versucht er bereits seinen männlichen Charme spielen zu lassen. Grundsätzlich entscheidet bei einem Zusammenleben mit einem anderen Hund die Sympathie und die gemeinsame Dynamik.

Der junge Rüde ist absolut nichts für unsportliche Menschen. Er will Action, Bewegung und gefordert und gefördert werden.

Aufgrund seines unsicheren Charakters sollte die Wohngegend möglichst ruhig sein und keine Kleinkinder im Haushalt leben. Zudem eignet sich Barni nur für die Haushaltung und nicht für die Mietswohnung, da er bei unbekannten Geräuschen gerne anschlägt.

Wer eine sportliche Herausforderung mit einem großen Hang zum Kuscheln sucht ist bei Barni genau an der richtigen Adresse.

Ergänzung: Barnis Auge befindet sich in tierärztlicher Behandlung und ist in Abheilung.

?? Interessenten melden sich bei uns ??
Havelhunde, 0173 5935470, info@havelhunde.de
Fotos: C.Thiede-Photography

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Vermittlungsablauf: https://prodogromania.de/hunde-vermittlung/adoption/vermittlungs-ablauf/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim ProDogRomania e.V.

Anschrift 14776 Brandenburg
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://prodogromania.de/

 
Seitenaufrufe: 2519