shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRONCO Mischlingsrüde sucht sein Zuhause

Handicap

ID-Nummer347429

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameBRONCO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 7 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit14.01.2021

letzte Aktualisierung23.03.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Bronco/Michel
Rasse: Mischling
Farbe: weiß/schwarz
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 15.08.2019
Größe / Gewicht: ca. 50 cm/ ca... kg
Mittelmeertests: Leishmaniose positiv
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: nein
Geeignet für Kinder: nein
Charakter: verträglich, sensibel
Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 50858 Köln (Spanien Huella de Jaén/Shelter)
Schutzgebühr: 200,--€
Voraussetzungen zur Adoption: Falls ein Garten vorhanden ist, muss dieser dem Hund entsprechend hoch eingezäunt sein; Hundeerfahrung; Artgenossen

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln.

Kontakt:
i.p.perrosdecatalunya@gmail.com

UPDATE 15.03.2024 nach Info der Pflegestelle
Bronco1/Michel ist ein Jagdhund, der unter schlechten Bedingungen in Spanien aufgewachsen ist. Er konnte 2021 auf eine Pflegestelle ziehen und machte dort erste Fortschritte, nachdem er gebissen hat, musste er aber leider in eine Hundepension ziehen. Mittlerweile lebt er auf einer erfahrene Pflegestelle, wo es ihm gut geht und in der es viele Hunde gibt mit denen er sich wohlfühlt. Wir wünschen uns ein richtiges Zuhause für den Rüden, daher kommt er ab Ende Februar 2024 in die Vermittlung.

Der Rüde ist scheu und braucht Zeit um Vertrauen aufzubauen. Außerdem hat er ein gewisses Bedürfnis nach Freiraum, selbst wenn er seine Bezugspersonen gut kennt. Auf seiner zweiten Pflegestelle machte er große Fortschritte: Durchgänge, Berührungen, Druck auf Halsband oder Geschirr, Maulkorb, Leine ab oder dran machen - all das hat der Rüde gelernt! Er braucht aber weiterhin Raum für sich und auch der Maulkorb wird immer Mal wieder benötigt. Wir suchen für ihn Menschen mit Erfahrung, die seine Körpersprache gut deuten können.

Er möchte mit weiteren Hunden leben um glücklich zu sein - am Liebsten ein ganzes Rudel! Er zeigt sich unter Hunden angepasst, lässt sich die Butter nicht vom Brot nehmen, kommuniziert sehr deutlich und stabilisiert die Gruppe. Bronco1/Michel ist aktiv aber keine Sportskanone, lange Spaziergänge genießt er in vollen Zügen. Stadtbummel sind nicht seins, denn wo viele Menschen sind, möchte er nicht sein, daher sollte er eher in einer ruhigen Wohngegend oder ländlich leben.

Wer hat noch ein Plätzchen frei für unseren Bronco1/Michel und möchte ihm ein schönes Zuhause schenken? Er braucht liebevolle und erfahrene Menschen, die ihm eine Chance geben möchten und ihm zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen.
Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V.
Wichtiger Hinweis:
Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.
Bitte füllen Sie bei Interesse vorab unsere Selbstauskunft aus und schicken uns diese zurück.Sie finden den
Bogen auf unserer Homepage unter Perros-de-catalunya.de unter dem Reiter Informationen".

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 50858 Köln
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Isabel Pahlke Telefon +49 (0)40 64891084

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 920