shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

WAMBO , geb. ca. 11/2018, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

ID-Nummer332215

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameWAMBO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 7 Monate

Farbebraun-meliert

im Tierheim seit24.11.2020

letzte Aktualisierung24.11.2020

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Wambo, geb. ca. 11/2018, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Unser Wambo wurde von unserer Kollegin in Serres/Griechenland zufällig auf einem Feld gesichtet und eingefangen. Eigentlich wollte sie eine andere ängstliche Hündin retten, doch Wambo kam ihr zuvor und so durfte er in das Tierheim umziehen. Hier bekommt er wenigstens jeden Tag Futter und ist sicher vor den Gefahren der Straße. Doch wie man an seinem Blick sehen kann, fühlt er sich hier nicht sehr wohl. Wambo möchte also gerne schnellstmöglich das Tierheim wieder verlassen, am liebsten zu einer eigenen Familie.

Unser Wambo ist ein wunderschöner Rüde mit geflecktem Fell und etwas unsicherem Blick. Momentan zeigt er sich Menschen gegenüber freundlich, aber auch noch etwas schüchtern. Doch wer kann es ihm übelnehmen? Wambo durfte einfach noch nie erfahren, wie großartig eine Mensch-Hund-Beziehung sein kann. Wir sind uns sicher, dass Wambo im richtigen Zuhause und mit viel Liebe und Geduld auftauen wird. Wenn man dem Rüden eine Chance gibt, könnte er zeigen, welch liebenswerte Seele in ihm steckt. Mit seinen Artgenossen kommt er auch gut zurecht. Wir hoffen sehr, dass sich schnell liebe Besitzer für Wambo melden. Vielleicht liest seine zukünftige Familie gerade diese Anzeige und meldet sich gleich? Wir würden uns freuen!

Bitte beachten Sie, dass Wambo nur an ein Zuhause mit eingezäuntem Garten vermittelt werden kann.

Aufgrund von Wambos Optik und Größe kann es sich bei ihm um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheiten dieser großartigen Tiere.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. November 2018
Größe: ca. 60 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Aufgrund von Wambos Optik und Größe kann es sich bei ihm um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheiten dieser großartigen Tiere.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 612