shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SAYA geboren und aufgewachsen hinter Gittern

ID-Nummer331626

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameSAYA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit18.01.2019

letzte Aktualisierung20.11.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

geboren *18.01.2019 – noch in Athen/Zena & Eirini /Griechenland

Rückblick: Sayas Mama Sanya wurde Anfang Januar 2019 hochträchtig von der Straße gerettet. Ein Glück für Saya und ihre vier Geschwister - Sally, Silvio, Simon S., Scobby -
05.11.2020, Neues von Saya: "Neues" ist es eigentlich nicht, denn Saya wurde hinter Gittern geboren, wuchs hier auf - und hier ist sie immer noch. Alles, was die eher schüchterne Saya bisher kennenlernen und sehen durfte, sind die Zwinger, der kleine Freilauf und die Menschen, die hier arbeiten
Saya hat bisher nicht die Chance bekommen erleben zu dürfen, wie es sich anfühlt, zu einer Familie zu gehören, lange Spaziergänge zu machen und abends behütet in einem weichen Kuschelkörbchen einschlafen zu dürfen.
Wir haben neue Fotos von Saya:
05.02.2020: Zena und Eirini haben uns aktuelle Bilder von der hübschen Saya geschickt....Ihr Traum, ein eigenes Zuhause......
Sayas Weihnachtswunsch ist leider, leider nicht in Erfüllung gegangen....schade, denn sie ist ein sehr liebes, freundliches Hundemädel und wäre der ideale Familienhund. Wir hoffen, dass sie bald ein liebevolles Zuhause findet und wir ihre Glücksgeschichte schreiben dürfen.
15.11.2019: Wir haben neue Bilder und ein Video von der süßen Saya mit dem Stummelschwänzchen bekommen.
Die süße Saya ist gewachsen und hat sich prächtig entwickelt. Jetzt wird es auch für sie Zeit, dass sie von ihren Menschen entdeckt wird. Zwei ihrer Geschwister hatten das große Glück und haben ein Zuhause gefunden. Saya möchte auch so gerne die Welt dort draußen kennenlernen. Sie ist ein liebes, verspieltes, freundliches Mädel....einfach eine wunderbare Begleiterin. Zena und Eirini schreiben, dass sie bei Femden anfangs ein bisschen schüchtern ist, aber das legt sich nach ein paar Stunden.
10.08.2019: Neues von Saya: Saya ist gemeinsam mit anderen Welpen in einem großen Zwinger untergebracht. Mit ihnen und auch mit den anderen Hunden in der Tierpension versteht sie sich prima, denn jeder andere Hund ist für Saya ein möglicher Spielkamerad und Freund.
In einem fremden Umfeld wird Saya vermutlich zunächst schüchtern sein. An rücksichtsvolle Kinder wird sie sich nach wenigen Tagen gewöhnen und dann zur besten Kameradin werden können.
Saya liebt das Wasser. In ihrem Zwinger steht eine kleine rote Wanne. Dieser rote Mini-Pool ist für Saya im Sommer DAS wichtigste Zwingermobiliar…

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 696