shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PEPE lieber Herzensmann, ca. 6 Jahre, ca. 52 cm, 31 kg

ID-Nummer329928

Tierheim NameFellengel in Not

RufnamePEPE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbehellbraun

im Tierheim seit05.11.2020

letzte Aktualisierung28.04.2023

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pepe wartet in Ungarn auf ein neues Zuhause. Gnadenplatz gesucht - Pepe wurde 2015 vor dem Shelter ausgesetzt. Er ist ein wahrer Herzenshund, sehr klug, ein wundervoller Charakter und sehr loyal zu seinen Menschen.

Leider wartet er noch immer im Tierheim - wir wünschen uns so sehr, dass er seinen Lebensabend bei Menschen mit ganz großem Herz verbringen darf! Er soll nicht im Tierheim sterben müssen!

Pepe geht sehr gerne spazieren und kennt es, im Auto mitzufahren. Er liebt es, Streicheleinheiten genießen zu dürfen und lässt es sich dabei so richtig gut gehen, er ist unheimlich lieb und loyal. Sein Territorium hat er von Anfang an verteidigt, mittlerweile hat er kein Problem mehr damit, wenn Fremde sich seinem Zaun nähren und ihn füttern und lässt auch Fremde in sein Gelände, wenn sie von einem Vertrauten begleitet werden.

Seine Menschen sollten Hundeerfahrung haben und mit seinem territorialen Verhalten zurecht kommen.

Mit anderen Hunden ist er sehr verträglich, ob Rüde oder Hündin, so dass auch ein Ersthund in der zukünftigen Familie kein Problem wäre.

2018 wuchs eine Gewebe Verdichtung an seinem Bein, sie wurde mehrfach entfernt und wächst nun leider wieder, ist aber nicht mehr operabel . Aktuell schränkt sie ihn nicht ein, aber wir können nicht sagen, wie lange er noch Zeit hat, um ein eigenes Zuhause zu genießen.

Pepe braucht normalerweise etwas Zeit, um Vertrauen zu Menschen aufzubauen, die er nicht kennt. Beim Tierarzt hat er sich in den 4 Wochen, die er dort war, wirklich vorbildlich verhalten und alle Helfer um den Finger gewickelt.

Für Pepe suchen wir ein nicht zu turbulentes Zuhause, das ihm Zeit und Geborgenheit gibt, um die vielen Jahre im Tierheim hinter sich zu lassen. Wer kann diesem besonderen Notfall ein Happy End bescheren?

Pepe reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause.
Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

lieber Hundemann - verschmust und lieb - verträglich
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellengel in Not

Anschrift Edelweissstr. 8 b
85591 Vaterstetten
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.fellengel-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 1626