shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAMBO ein lebenslustiger Hundemann

ID-Nummer328152

Tierheim NameTraurige Hundeherzen e.V.

RufnameRAMBO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit20.07.2020

letzte Aktualisierung24.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Name: Rambo
Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 05/2017
Größe : ca. 63 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: bedingt
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Mein Name ist Rambo, aber keine Sorge - er ist nicht Programm.

Man hat mich wohl eher nach der Schönheit des Schauspielers Sylvester Stallone benannt, als nach der legendären Rolle, die er spielte...

Mit meinen muskelbepackten 63 cm und dem kurzen, braun gestromten Fell komme ich schon beeindruckend stark und charismatisch daher und wenn ich tatsächlich eines mit der Rambo-Rolle gemeinsam haben sollte, dann ist es meine Vorliebe für Action!

Somit: Couchpotatoes bitte weiterklicken! Ich habe eine Menge Energie in mir und das Potential zum Musterschüler, weil ich unheimlich gerne neue Aufgaben lerne und natürlich meinen Menschen gefallen will! Breitensport mit Hund?? Kein Ding - ich bin dabei!

Nur daheim brav auf dem Sofa liegen ist nämlich nicht so mein Fall, obwohl ich logischerweise auch gerne ruhige Stunden mit der Familie genieße!

Ohne mit zuviel Eigenlob daher zu kommen, lasst Euch gesagt sein: Ich bin ein treuer, zuverlässiger, loyaler und sportlicher Begleiter, der Euer Leben bestimmt bereichern wird!

Meine Geschichte :
Ich hatte ein Zuhause und für ungarische Verhältnisse ein gar nicht mal schlechtes!
Mein Besitzer war gut zu mir und hat sich um mich gekümmert. Wir waren ein prima Team!
Leider verstarb er vor gar nicht langer Zeit und daher ist mein "Hallo" auch ein eher trauriges... Er würde sich heute im Grabe umdrehen, wenn er wüsste, dass die Verwandschaft mich nicht behalten wollte, sondern im Tierheim abgab!
Die erste Zeit habe ich nur am Zwingergitter gestanden und geweint, weil ich eigentlich davon überzeugt war, mein Aufenthalt hier sei nur vorübergehend... :Mittlerweile weiß ich aber, dass ich nie wieder dorthin zurück kann, wo ich herkomme.
Na ja... Ohne meinen Lieblingsmenschen wäre das ja auch irgendwie doof...

Was ich mir wünsche :

In erster Linie wünsche ich mir einen neuen Besitzer, eine Besitzerin, eine nette Familie... Egal.
Neue Lieblingsmenschen, die mir ganz viele Streicheleinheiten und Schmuseminuten gönnen, denn ich habe wirklich ein riesengroßes Herz und das würde ich so gerne wieder verschenken!!

Ich wünsche mir sportliche Menschen, die Spaß daran haben mit ihrem vierbeinigen Gefährten etwas zu unternehmen - ich bin für fast alles zu haben, Hauptsache ÄÄÄÄÄÄCTION!
Ein bißchen Hundeerfahrung käme mir bestimmt zugute, ich grummel bei Rüden gerne mal rum - und da könnten böse Zungen tatsächlich Parallelen zum Film-Rambo sehen!!
Ist aber alles nicht so wild und wer Hunde kennt und lesen kann, wird über so ein Gehabe eh nur schmunzeln und es in die richtigen Bahnen lenken ;)
Anleiten lasse ich mich nämlich gerne, mein voriger Besitzer war da etwas schluffig, aber ich habe mir sagen lassen, man wolle Ausschau halten nach jemandem, der sich auskennt mit guter (Hunde)Erziehung und mir in Zukunft viele großartige Sachen lehrt.

Ach ich freue mich richtig auf mein neues Zuhause!

Im Ausland sollen Hunde ja sogar aufs Sofa dürfen , die leckersten Dinge zu fressen bekommen und in tollen, kuscheligen, großen Hundebetten liegen können - manche sogar mit ihren Menschen!? Ja das könnte mir gefallen!

Das Leben ist nur leider kein Wunschkonzert, sonst würde ich mir meinen verstorbenen Besitzer nämlich zurück wünschen!
In dieser Gewissheit schaue ich jedoch optimistisch in die Zukunft und wünsche mir JETZT von ganzen Herzen, bald adoptiert zu werden.
Vielleicht ja sogar von Dir?!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Traurige Hundeherzen e.V.

Anschrift Radepohl 21
28832 Achim
Deutschland

Homepage http://www.traurige-hundeherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 264