shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MALU eine von den drei Schwestern, die auf der Müllkippe zum Sterben ausgesetzt wurden

ID-Nummer327826

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameMALU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit01.10.2018

letzte Aktualisierung21.10.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

ca. Feb. 2018 -55-60 cm, ca. 25 kg - bei Kavala/noch in Griechenland

20.10.2020: Als Foteini im Mai 2018 wegen einer Hündin mit Welpen zu einer Müllkippe gerufen wurde, fand sie dort auch noch 3 etwas ältere Welpen ohne Mama.Es waren 3 Mädels….Malu und ihre Schwestern Anni und Frida.
Im Mai 2018 wurde Foteini zu einer Müllkippe gerufen, wo eine Hündin mit 3 älteren Welpen lebte.Foteini erkannte sofort, dass die Hunde dort nicht bleiben konnten, weil sie sonst von den riesigen LKW`s überfahren werden würden.Obwohl ihr Gehege total überfüllt war,packte Foteini alle Hunde in ihr Auto und brachte sie in Sicherheit in ihrem Gehege unter.Eine davon ist die hübsche Malu mit den treuen Augen.
Malu ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, die die Menschen liebt.
Mit den anderen Hunden im Gehege versteht sich Malu sehr gut, sie ist mit allen sehr verträglich.
Malus größter Traum ist ein eigenes Zuhause.
Sie möchte nicht länger in dem tristen und langweiligen Zwinger ihre Jugend verbringen.

Der Winter steht bevor und so gerne würde sie sich auch in ein warmes eigenes Körbchen kuscheln dürfen.
Die hübsche Malu ist jedes Mal so dankbar, wenn sie gestreichelt wird und menschliche Zuwendung bekommt.Aber in dem überfüllten Gehege ist nicht genügend Zeit für jeden einzelnen Hund.Es wäre so schön, wenn sie von einer eigenen Familie geliebt würde und die Geborgenheit spüren dürfte, nach der sie sich so sehnt.Wir wünschen Malu sehr, dass ihr Traum in Erfüllung gehen wird.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 379