shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GELLU sucht seine Menschen um sich gemeinsam (sportlich) auszupowern

ID-Nummer326786

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameGELLU

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit11.10.2020

letzte Aktualisierung12.10.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Gellu
Geschlecht: Rüde
Gewicht: ca. 20 kg
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geburtsdatum: ca. 01.01.2018
Größe: ca. 50-52 cm
Mittelmeerkrankheiten: negativ bis Dirofilaria, derzeit in Behandlung
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim 79312 Emmendingen
Herkunft: Tierheim Odai in Rumänien

Gellu – in der Ruhe liegt die Kraft!

Zu Gellus Vorgeschichte ist zu berichten, dass er von seinem Besitzer eigenständig in unserem Partnertierheim in Rumänien abgegeben wurde. Offensichtlich wurde nicht viel Wert darauf gelegt, an Gellus Erziehung zu arbeiten und eine Bindung aufzubauen. Das hatte Folgen.

Der junge bildhübsche Rüde kam im Frühjahr 2021 zu uns in’s Tierheim nach Emmendingen, um von hier aus bald in ein liebevolles Zuhause ziehen zu können.

Zunächst hatte es den Anschein, als ob man lediglich einen energiegeladenen und temperamentvollen Hund vor sich hätte, der noch erzogen und vor allem ausgepowert werden müsse. Doch relativ schnell wurde deutlich, dass Gellu im innersten seines Wesens ein sehr unsicherer Hundebub ist, der erst noch lernen muss, was es heißt, zu vertrauen.

Oftmals steht sich Gellu selbst im Weg. In manchen Situationen wirkt er glücklich und gelöst, doch plötzlich erstarrt er in Angst, ja fast schon in Panik.

Trotz aller Widrigkeiten ist Gellu schlaues Kerlchen und man hat das sichere Gefühl, dass er aus jedem Spaziergang positive Erfahrungen in seinem Innersten abspeichert. Ganz Schäferhund-like möchte Gellu seinem Menschen gefallen und mit ihm arbeiten. Einmal Vertrauen gefasst, hat er das Bedürfnis, sich seiner Bezugsperson voll und ganz anzuschließen.

Um Gellu die besten Voraussetzungen für einen Start in sein neues Leben zu ermöglichen, wird derzeit in fachmännischem Training an Impulskontrolle und Vertrauen durch kompetente Führung gearbeitet.

Wir wünschen uns für Gellu eine verständnisvolle und hundeerfahrene Familie, die ihn schätzt wie er ist und die bereit ist, auch mal einen Umweg zu gehen, um einer geschundenen Hundeseele ein artgerechtes und behütetes Leben zu schenken. Wenn Sie Gellu kennenlernen möchten, wenden Sie sich gerne jederzeit an seine Vermittlerin Iris Leimstoll, die Ihen sämtliche Fragen gerne beantwortet.

Iris Leimstoll (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 0761 584364 (18-20 Uhr)
Handy: 0151 20780353
E-mail: leimstoll@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 79312 Emmendingen
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 994