shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FENJA wer lehrt mich ein gutes Hundeleben mit Liebe und Zuneigung?

ID-Nummer317724

Tierheim NameTierwald e.V.

RufnameFENJA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Jahre , 4 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit25.10.2020

letzte Aktualisierung28.07.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

FENJA - Tierwald e. V.

Name: Fenja
geboren: 15. Juni 2015
Geschlecht: weiblich
Größe: ca. 50 cm
Rasse: Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Bemerkungen: Fenja ist ein Listenhund nach Anlage 1

Fenja ist ein Listenhund nach Anlage 1 und kann daher nur direkt vor Ort vermittelt werden. Eine Einfuhr und die Vermittlung durch unseren Verein ist leider nicht möglich.
Falls Sie sich für Fenja interessieren, dann setzen Sie sich bitte direkt mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserem Tierheim in Verbindung. Sie bekommen dort alles erklärt. Es wird Englisch und etwas Deutsch gesprochen.
Bitte bedenken Sie, dass für die Haltung von Listenhunden gesetzliche Regeln und Vorschriften bestehen. Erkundigen Sie sich daher bitte zuerst bei ihrer zuständigen Gemeindeverwaltung.

Fenja – eine außergewöhnliche Hündin, nicht nur für außergewöhnliche Menschen
Fenja wurde von den Behörden beschlagnahmt. Sie lebte unter ganz schlechten Bedingungen, niemand kümmerte sich um sie. Zu allem Überfluss war sie auch noch an einer Kette angebunden. Gute Worte, Liebe, regelmäßige Verpflegung, dies alles kannte die arme Maus nicht. Auf behördliche Anordnung wurde sie in unser Tierheim gebracht und wurde auch sofort zur Weitervermittlung freigegeben, damit sie ganz schnell die Möglichkeit auf eine Familie und eine artgerechte Haltung bekommt.
Obwohl Fenja weder ständigen Kontakt zu Menschen oder anderen Tieren hatte, kann sie diese akzeptieren. Sie freut sich auf Menschen und mit Artgenossen hat sie keine Probleme. Fenja ist ein Leben in Freiheit noch nicht gewohnt. Daher ist sie noch etwas angespannt. Für sie sind das ganz neue Gefühle, frei laufen zu können, zu schnuppern und auch mit anderen Lebewesen direkten Kontakt zu haben. Aus diesem Grunde ist sie sehr aktiv und voller Energie. Sie wird eine ganze Menge Auslastung und Beschäftigung benötigen. Ein besonderes Merkmal hat die Süße allerdings, und dies macht sie zu einer ganz besonderen Hündin. Sie hat eine einmalige und sehr markante, weiße Zeichnung auf ihrer Brust, die sie unheimlich interessant aussehen lässt. Zu bemerken wäre auch noch, dass Fenja ohne Probleme eine Leine akzeptiert und dies sehen wir bei dieser ehemaligen Kettenhündin als einen sehr großen Fortschritt für ihr neues Leben an.
Wenn Fenja nun in ihre Familie kommt, dann sollten ihre neuen Hundeeltern ihr die nötige Sicherheit und Zeit geben, um sich an die neue Situation zu gewöhnen. Danach sollten sie mit dem Lernen vom Hunde-Einmaleins beginnen, denn auch Fenja muss wissen, wie sie sich in ihrer eigenen Familie zu benehmen hat. Ihre Erziehung sollte von Liebe, Geduld und Einfühlungsvermögen begleitet sein und sie muss ihren Anlagen entsprechend beschäftigt und ausgelastet werden, damit sie sich zu einer richtigen Familienhündin entwickeln kann. Ihre Spaziergänge sollten interessant aufgebaut sein und für sie immer ein neues Abenteuer darstellen.
Wer möchte mit Fenja arbeiten, sich um sie kümmern, sie lieben und achten, damit sie ihre Vergangenheit vergessen kann?

Auf dem Video sehen sie eine noch nicht ganz orientierungssichere Fenja, die allerdings momentan riesige Fortschritte macht.
https://www.youtube.com/watch?v=tZx6trKpCRo

Kontaktdaten:
Tierschutzverein "Prijatelji"
V. Nazora 56, Mihovljan
40000 Cakovec, Croatia,
Telefon: 00385 91 8988 004
info@prijatelji-zivotinja.org

Wir sprechen Englisch und etwas Deutsch

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Fenja ist ein Listenhund nach Anlage 1
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierwald e.V.

Anschrift Am Aggerberg 1
51491 Overath
Deutschland

Homepage http://www.tierwald.eu/

 
Seitenaufrufe: 282