shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FLAVIA

ID-Nummer316784

Tierheim NameTierheim Bad Karlshafen

RufnameFLAVIA

RasseHerdenschutzhund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 9 Monate

Farbegrau

im Tierheim seit21.05.2016

letzte Aktualisierung20.07.2020

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

Wer hat bei diesem Anblick nicht das Bedürfnis, Flavias Pausbäckchen zu kneten, ihr über den Rücken zu strubeln oder ihren fluffigen Lockenpopo zu kraulen?
Das genehmigt die süße Bärin nach kurzer Kennenlernphase auch.

Bei der etwa 7-jährigen (Stand 2020) geht die Liebe durch den Magen, weshalb Menschen mit vollen Leckerlitaschen ganz gute Chancen bei ihr haben. Aber wer denkt denn da Böses und meint, sie hätte etwas zu viel auf den Hüften?! Alles nur Fell! Ganz klar!

Die stolze Hundedame wartet schon eine ganze Weile bei uns. Dabei ist sie mit ihren Bezugspersonen recht unkompliziert. Allerdings schlägt in ihrer Brust ein Herdenschutzherz, welches in den richtigen Händen gehalten werden sollte. Denn Flavia passt auf ihre Familie auf und geht mit Besuch unter Umständen rabiat um, wenn ihre Menschen sie nicht in richtige Bahnen lenken.

Ihr Blick verrät viel. Sie ist eine liebenswürdige Zicke, die ihren eigenen Kopf mit in die Beziehung bringt. Mit der richtigen Motivation ist die Grundlage für eine Zusammenarbeit mit dem Menschen aber gelegt.

Besonders zur warmen Jahreszeit reichen Flavia kürzere Spaziergänge und sie ist schnell aus der Puste. Ein erfrischendes Bad in der Weser zur Abkühlung nimmt sie gern an. Um interessant für die Rüdenwelt zu bleiben, wälzt sie sich danach genüsslich in den am Ufer liegenden Muscheln.

Mit ihren Artgenossen ist Flavia speziell. Sie duldet die Anweseheit anderer Hunde, sorgt jedoch zwischendurch auch gerne mal für etwas Stunk. Wir würden sie entweder einzeln oder zu einem souveränen Rüden vermitteln, der mit ihr größen- und kräftetechnisch mithalten kann. Dieser könnte ihr dann in einigen Situationen vielleicht auch zeigen, wie sie ihr heißblütiges Gemüt kühl behält.

Sie wünscht sich unbedingt einen Hof zum Haus und möchte die Vorzüge des Lebens eines "Landeis" genießen. Kinder sollten schon größer sein und ihre neuen "Eltern" herdenschutzhunderfahren.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

rassetypisch territorial
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheim Bad Karlshafen

Anschrift Wiesenfeld 4
34385 Bad Karlshafen
Deutschland

Telefon +49 (0)5672 921639

Homepage http://tierheim-bad-karlshafen.bmtev.de/

 
Seitenaufrufe: 751