shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KASSANDRA hübsche Junghündin möchte endlich raus aus dem Gehege

ID-Nummer316035

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameKASSANDRA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit01.06.2019

letzte Aktualisierung14.07.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

geboren *ca. April 2019 – ca. 60 cm - ca. 25 Kg - kastriert – noch bei Kavala/Griechenland – Mettmann ist unser Vereinssitz

Eines Nachmittags wartete eine „Überraschung“ auf unsere griechische Tierschützerin Foteini: Irgendjemand hatte sechs Welpen vor ihrem Grundstück „hinterlassen“. Ihre Mäulchen dufteten noch nach Mamas Milch.
Juli 2020: Foteini hat uns aktuelle Bilder von der hübschen Kassandra geschickt. Die Hübsche wartet auf ihre Menschen....ob sich jemals einer in sie verliebt???
Heute durften einige Hunde wieder für einige Zeit vor dem Gehege spielen..... das ist jedes Mal ein " Highlight " für die Hunde. Raus aus den engen Zwingern und spielen und schnüffeln. Anschließend gibt es für jeden Hund Streicheleinheiten von Foteini und dann geht es wieder zurück ins Gehege...Kassandra würde zu gerne die Welt dort draußen kennenlernen.
07.01.2020: Wir haben neue Bilder von der hübschen Kassandra bekommen....sie wartet noch immer auf ein liebevolles Zuhause. Ihr Weihnachtswunsch wurde leider nicht erfüllt....
Die Zeit vergeht und Kassandra lebt jetzt schon 7 Monate im Gehege und wartet und wartet auf ihre Menschen. Foteini schreibt:" Kassandra leidet im Gehege, die vielen Hunde und die Enge machen ihr zu schaffen. Ab und zu dürfen einige Hunde - unter Aufsicht - vor dem Gehege spielen, dann ist sie glücklich und ausgelassen und genießt die Zeit. Wenn es dann aber zurück ins Gehege geht, wird sie still und traurig. Sie braucht ein Zuhause."

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 590