shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HENRY sanfter Gentleman mit feinfühligem Charakter

ID-Nummer305196

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameHENRY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 4 Monate

Farbebraun-grau-weiß

im Tierheim seit07.07.2020

letzte Aktualisierung07.07.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Henry
Geschlecht: Männlich
Alter: 22-06-2014
Größe: 73 cm. cm.
Rasse: Mischling
Fell:halblang/ braun-grau-weiß
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Keine, alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien


Henry ist ein sehr lieber Hundemann der im Tierheim bei unserer Tierschutzpartnerin Julieta auf die Chance seines Lebens wartet:
Endlich entdeckt und vor allem GELIEBT zu werden!

Er wird uns als sanfter Gentleman mit feinfühligem Charakter beschrieben. Im Tierheimalltag geht er jedem Streit und Ärger aus dem Weg und zeigt sich niemals aggressiv.
Die erste Zeit glich Henry eher einem Hasenfuß als Gentleman, doch mit etwas Übung und Geduld seitens seiner Pfleger wurde er immer zutraulicher und aufgeschlossener.
Heute schwärmen uns seine Bezugspersonen von seinem außergewöhnlich freundlichen und ruhigem Wesen vor. Er liebt es zärtlich zu kuscheln, sucht den Kontakt zu Menschen und kann es genießen das Fell gekrault zu bekommen. Auch die ersten Hundeküsschen werden schon verteilt ;-)

Im Umgang mit Artgenossen präsentiert sich Henry im Tierheim verträglich. Er versteht sich mit allem und jedem und liebt es gemeinsam mit seinen Brüdern durch den Auslauf zu flitzen. Wow, welch Lebensfreude fliegt hier durch die Luft!
Eine Vermittlung zu einem bereits vorhandenen ebenfalls friedlichen Hund wäre sicher möglich, aber kein "Muss".

Das laufen an der Leine klappt den Aussagen nach schon recht gut.
Bei bisherigen Autofahrten verhielt er sich als angenehmer Beifahrer und schlief entspannt in seiner Box.

Zu Henrys Vorgeschichte können wir sagen das er in einem Wurf mit acht weiteren Geschwistern geboren wurde.
Alle neun Hunde plus ihre Mama Rita, wurden von der Polizei beschlagnahmt, da sie vollkommen unartgerecht inmitten Müll und Exkremente leben mussten.
Teilweise waren die Hunde in der Wohnung an Heizkörpern angekettet, der körperlicher Zustand von allen Hunden war damals vernachlässigt und ausgehungert :-(
Mama Rita und ihre Schützlinge wurden von der Polizei in das städtische Tierheim gebracht, wo sie mehrere Jahre von der Welt unbemerkt gelebt haben.
Schließlich baten die Angestellten unsere Tierschutzpartnerin Julieta um Hilfe einige Hunde in ihre Obhut zu übernehmen, was sie natürlich tat.
Nach und nach übernahm sie die Hunde in ihr privates Tierheim "Perros con Alma" und wir konnten bereits einige Hunde vermitteln: Rita, Willow, Cooper, Capi und Tubo.
Henry wartet noch hoffnungsvoll darauf entdeckt zu werden und genau dabei wollen wir ihm nun helfen!

Henry ist absolut bereit sich auf neue Personen und Lebenssituationen einzulassen. Nach so vielen Jahren Einsamkeit möchte er endlich die Welt entdecken, viel sehen, noch ein bisschen was lernen und vor allem eins:
SEINE Lieblingsmenschen glücklich machen!

Möchten Sie mehr über Henry und einer möglichen Adoption erfahren? Kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Paula Hoch. Sie berät Sie gerne kompetent vor der Adoption und steht auch in direktem Kontakt zu seiner Betreuerin, um alle Fragen beantworten zu können.

Paula Hoch (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: +49 178 8734620
E-mail: Paula.hoch@web.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 621