shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIRAW die Aufmerksame

ID-Nummer302354

Tierheim NameSeelen für Seelchen e.V.

RufnameMIRAW

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit20.09.2020

letzte Aktualisierung16.06.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief
Alter: ca. 2020 geboren
Geschlecht: weiblich, kastriert
Größe und Gewicht: ca. 48 cm und 25 kg
Charakter: gelehrig, intelligent, gehorsam, verschmust mit ihren Bezugspersonen, sensibel, ängstlich, territorial, mit Fremden sehr unsicher
Kinderverträglichkeit: nein
Artgenossenverträglichkeit: je nach Sympathie
Katzenverträglichkeit: unbekannt, wird daher nicht zu Katzen vermittelt
Jagdinstinkt: gering erkennbar
Für Hundeanfänger geeignet: nein
Wunschzuhause: aktive Menschen; ruhiger Haushalt ohne Kinder; ländliche Umgebung; sehr erfahrene Hundemenschen, die ihr mit Liebe und Konsequenz die Sicherheit vermitteln, die sie braucht

Hallo mein lieber Mensch, hast Du einen Moment Zeit für mich? Einen Moment, um Dir meine Sorgen anzuhören? Mein Herz ist gebrochen und ich bin unendlich traurig, dass meine Familie und ich von nun an getrennte Wege gehen müssen. Die letzten vier Jahre, die wir zusammengelebt haben, war eine rasante Fahrt durch Höhen und Tiefen. Leider ist es nicht gelungen, mich in die Familie mit Kleinkind so zu integrieren, dass alle Seiten glücklich sind. Somit bin ich auf der Suche nach ganz besonderen Menschen, die mit mir Hand in Pfote einen neuen Weg einschlagen, den wir zusammen gehen und alle Hindernisse gemeinsam überwinden. Ja genau, das wünsche ich mir aus tiefstem Herzen. Erfahrene Hundemenschen an meiner Seite, die mich mit liebevoller Konsequenz, geduldig und feinfühlig anleiten. Mir erklären, wie ich mit meinen Unsicherheiten umzugehen habe.

Aber wer bin ich eigentlich? Mein Name ist Mira, ein wunderhübsches, treues Hundemädchen im besten Alter. Sensibel, sehr intelligent und gelehrig. Mein zartes Hundeseelchen ist gefüllt mit Unsicherheiten, ganz viel Liebe zu meinen Menschen und das Bedürfnis nach sehr viel Zuneigung.

Es fällt mir schwer, fremden Menschen angemessen zu begegnen. Vor allem in meinem Territorium zeige ich mich sehr wachsam. Besucher bereiten mir Stress, ich habe das Gefühl mein Hab und Gut bewachen zu müssen. So gerne würde ich diese Verantwortung in souveräne Menschenhände abgeben. Ähnlich spiegelt sich dieses Verhalten bei Begegnungen mit Artgenossen wider. Beim ersten Kennenlernen, ob mit Mensch oder Hund, ist also Geduld und Feingefühl gefragt. Aber ich bin mir sicher, dass wir uns schon ganz bald gut verstehen werden und wenn ich Dich dann in mein Herzchen geschlossen habe, kann ich es kaum erwarten, viele gemeinsame Kuschelstunden mit Dir zu verbringen.

Ich glänze mit einer guten Auffassungsgabe und habe viel Freude am Lernen. Da ich nun schon einige Jahre in einem Haushalt leben durfte, die Hundeschule besucht habe und sehr gerne lerne, beherrsche ich das Hunde- ABC perfekt. Ich bin sehr gehorsam. Selbstverständlich bin ich stubenrein. Die Grundkommandos beherrsche ich perfekt. Ich fahre gerne im Auto mit, auch längere Fahrten sind kein Problem. Das Alleinebleiben kenne ich für mehrere Stunden und wird ebenso problemlos absolviert.

Ich bin sehr aktiv, möchte viel erleben und natürlich körperlich genauso ausgelastet werden, wie geistig. Ich liebe Spaziergänge, renne und spiele gerne. Am wohlsten fühle ich mich in ruhiger Umgebung, auf dem offenen Feld oder sogar am Strand. All meine Sorgen sind wie weggeblasen, wenn ich voller Lebensfreude in die weite, ruhige Natur springen kann.

Viele Situationen bereiten mir Unbehagen, bei lauten Geräuschen reagiere ich oft schreckhaft. Kannst Du mir helfen, diese Situationen zu meistern? Es wäre unvorstellbar schön, wenn es uns gelingt, meine ständigen Anspannungen von mir zu nehmen. Wenn Du mir diesen Berg an Verantwortung abnehmen könntest und ich endlich sorgenfrei durch diese schöne Hundewelt gehen kann. Um mit meinem Neuanfang bestmöglich zu starten, sollten wir in ruhiger, ländlicher Umgebung wohnen. Da mich die Kinder in meinem Zuhause enorm stressen, sollten diese also nicht bei Dir wohnen. Nun bist Du noch hundeerfahren und aktiv, gerne in der Natur unterwegs? Wunderbar, dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Ich freue mich auf unser Happy End, das ich so sehr verdient habe. Deine Mira

Mira wird geimpft, gechippt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 460 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde in Deutschland ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der auf Hepatozoonose positiv war, aber nicht behandlungsbedürftig ist.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Seelen für Seelchen e.V.

Anschrift 58135 Hagen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://seelen-fuer-seelchen.de/

 
Seitenaufrufe: 659