shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KIRK ein toller Hund, der eine ruhige Familie sucht

Notfall

ID-Nummer296995

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameKIRK

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit24.04.2020

letzte Aktualisierung08.03.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Kirk
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 08.2018 (5 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 50 bis 55 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: Hat ab und zu epileptische Anfälle, wird gerade medikmantös eingestellt
Mittelmeertest: alles negativ
Aufenthaltsort: 74321 Bietigheim-Bissingen

Update von 6.3.24

Kirk ist ein sehr sanfter und liebevoller Hund. Die Optik eines Karamellbonbons spiegelt sich auch in seinem Charakter: er ist süß, klebt an einem und ist einfach Zucker. Er liebt lange Spaziergänge und in der Sonne zu liegen. Er läuft gut an der Leine, braucht hier aber eine klare Kommunikation. Ein Leckerli hier und da und schon hat man wieder seine volle Aufmerksamkeit. Grundsätzlich ist Kirk mit Artgenossen verträglich, wenn er an der Leine ist, mag er sie aber nicht sonderlich. Ohne Leine hat er mit seinen Artgenossen keinerlei Probleme, sodass wir davon ausgehen, dass sich das mit dem richtigen und konsequenten Training legen wird. Von Anfang an hatte Kirk nie Probleme mit seinem Leben in Deutschland. Er ist stubenrein, konnte alleine bleiben und galt als sehr anpassungsfähig. Bisher lebte er in einer Familie mit 2 Kleinkindern und er zeigte sich als wunderbarer großer Bruder. Nun sucht Kirk aber ein Zuhause, welches ihm ein stabiles Umfeld, Geduld und Ruhe gibt, denn leider meinte das Schicksal es nicht ganz so gut mit ihm:

2022 ging es Kirk von einem Tag auf den anderen nicht mehr gut, er krampfte, war orientierungslos und teilweise nicht er selbst.

Nach unzähligen Tierarztbesuchen wird er nun seit Dezember 2023 mit Tabletten behandelt. Die Einstellung der Medikation ist noch nicht vollständig abgeschlossen, aber seine Anfälle kommen mittlerweile „nur“ noch in einem Rhythmus von 3 – 9 Monaten.

Wir wünschen uns entsprechend ein geduldiges Zuhause ohne kleine Kinder, wo er zur Ruhe kommen kann.

Sollten Sie Kirk kein Zuhause bieten können, käme vielleicht auch eine Patenschaft in Frage. Gern können Sie dazu seine Vermittlerin befragen.

Auch eine Pflegestelle, die ihm die nötige Ruhe bieten kann, wäre eine denkbare Option für Kirk.

Kirk ist ein verspielter, aktiver und gehorsamer Hund. Über sein bisheriges Leben ist leider nicht viel bekannt. Er wurde im Januar 2020 alleine auf einer Autobahn gefunden und war der Gefahr ausgesetzt überfahren zu werden. Die Aufnahme ins Tierheim hat sein Leben gerettet. Im Tierheim musste er nur 20 Tage verbringen. Dann wurde der Junghund von einer Pflegestelle in Spanien aufgenommen. Dort zeigt er sich als unkompliziert, verschmust und anhänglich. Er ist bereits stubenrein und beherrscht die Grundkommandos.

Der junge Rüde benötigt viel Bewegung und hätte bestimmt große Freude an gemeinsamen Ausflügen und sportlichen Aktivitäten. Kirk darf in seiner Pflegefamilie ohne Leine laufen und beherrscht bereits den Rückruf.

Kirk kann sowohl als Erst- als auch als Zweithund vermittelt werden. In seiner jetzigen Pflegefamilie lebt er mit weiteren Hunden zusammen und zeigt sich gesellig. Allerdings ist er teils etwas dominant. Das Zusammenleben mit einer Katze wäre bei Kirk bestimmt mit der Zeit möglich.

Kirk ist der perfekte Hund für aktive Menschen, die einen liebevollen, gehorsamen und lustigen Hund suchen. Einfach eine perfekte Mischung!

Kirk ist kastriert, gechipt und geimpft und könnte schon mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen. Bei Interesse kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Julia Ksienrzyk. Sie erklärt Ihnen den Vermittlungsablauf und beantwortet gerne ihre Fragen.


Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch)
Handy: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar)
E-mail: ksienrzyk@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 555