shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BELLA

ID-Nummer245583

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameBELLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-beige

im Tierheim seit19.07.2019

letzte Aktualisierung25.02.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der Name „Bella“ ist italienisch und heißt übersetzt „die Schöne“.
Leider hat ihr der Name in der Vergangenheit nicht viel Glück gebracht.
Bellas Geschichte beginnt am anderen Ende der Welt, in Venezuela.
Dort wurde sie geboren und musste als kleiner Welpe schon 2x umziehen.
Eine deutsche Familie, die zu der Zeit dort lebte adoptierte sie dann und nahm sie 2018 beim Umzug nach Deutschland mit.
Leider haben sich die Besitzer getrennt und plötzlich stand „Bella“ nun auch in Deutschland wieder alleine da.
Sie war bis Oktober 2023 in einer anderen Pflegestelle und durfte dann zu Diane und ihrer Rasselbande umziehen.
Name: Bella (Conny)
Geb.: 03.11.2017
Geschlecht: weiblich
SH: ca. 56 cm, 16 kg
Kastriert: ja
Gesundheitliche Einschränkungen: keine bekannt
Aufenthalt: in Pflegestelle 84152 Mengkofen
In neuen Situationen ist Bella anfangs etwas unsicher – hier braucht sie dringend die Unterstützung vom Menschen.
Es hilft dann meist neben ihr Knien und sie halten – und dann entspannt Bella auch sehr schnell.
Bei Besuch sollte sie anfangs über eine Box gemanegt werden – hier fühlt sie sich sicher, kann ungestört beobachten und Vertrauen fassen.
Wenn sie von fremden Menschen angestarrt, angefasst oder in die Ecke gedrängt wird kann es passieren, dass sie nach vorne schießt.
Wenn man ihr beisteht und sie „schützt“ bleibt sie mittlerweile wunderbar hinter uns stehen und übergibt komplett die Verantwortung an uns!
Mit Artgenossen ist sie generell verträglich.
Wenn sich fremde Hunde allerdings schnell nähern, läuft sich weg, schreit und bellt auch.
Mit bekannten Hunden kann sie durchaus auch sehr ruppig sein ??
An der Leine hat sie Probleme mit entgegenkommenden Artgenossen – hier bellt sie und braucht wieder Unterstützung vom Besitzer.
Sie läuft recht gut an der Leine, am Fahrrad läuft sie wie eine 1.
Bella ist keine übertriebene Bellerin – außer sie erschrickt sich, dann kann sie sich auch ziemlich reinsteigern.
Sie sucht ständig die Nähe zum Menschen – kuscheln, anfassen, kämmen, Krallenschneiden, Ohrenputzen – alles kein Thema.
Bella ist keine schwierige Hündin, braucht aber verständnisvolle, souveräne Menschen, die sie durchs Leben führen.
Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.
Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Kontaktformular Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift 84152 Mengkofen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 8411