shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MILVA Erwachsene, Kinder, Hunde, Katzen? Gerne doch!

ID-Nummer244052

Tierheim NameCani Italiani e.V.

RufnameMILVA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit18.06.2023

letzte Aktualisierung18.06.2023

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

MILVA

Manchmal muss man im Leben Entscheidungen treffen, die man nie treffen wollte.

Die Familie von Milva verliert ihr Haus und die Chance, ein neues Zuhause zu finden, wo ein Kleinkind und Hund & Katze erlaubt sind, geht gegen Null. Daher strecken wir die Fühler aus nach einer Familie, die sich vorstellen kann, ihr Leben künftig mit Milva zu verbringen.

Milva ist eine unkomplizierte Hündin ohne große Ansprüche. Geboren laut Pass am 1. Januar 2013, kam sie einige Jahre später ins Tierheim und 2019 nach Deutschland. Die vermutete Mischlingshündin der Rassen Segugio & Spinone ist etwas über 50 cm groß, wiegt knapp 27 kg (Soll ca. 22-24 kg) ist kastriert und hat eine Stummelrute.

Sie kennt das Leben mit Kleinkind (0.5 - 2 Jahre) einem leider bereits verstorbenen Hundeopi und Katzen. Milva hat nur wenig Jagdtrieb, kann bei den Spaziergängen frei laufen, wobei sie auch gut an der Leine läuft. Alleine bleiben muss sie derzeit nicht oft, ist dann aber ruhig und bellt nicht. Mit anderen Hunden hat sie leider nur selten Kontakt, zeigt auch wenig Interesse an Artgenossen, versteht sich aber grundsätzlich mit Hündinnen und Rüden.

Aufgrund der Ende letzten Jahres festgestellten Arthrose ist Milva kein Hund für ausgedehnte Spaziergänge oder gar Wanderungen. Sie planscht gerne im Bach, schnüffelt gerne hier und da und läuft mal hierhin und dorthin, wenn sie etwas Fressbares riecht, umso lieber. Auch so kann man laut Milva 1 Stunde draußen verbringen und Spaß an Gassirunden haben. Ansonsten döst sie gerne im Garten.

Gegen die entzündliche Gelenkerkrankung bekommt sie Medikamente und aktuell zuhause Training für die Muskulatur. Auch wenn Milva dabei etwas beleidigt guckt, tut es ihr gut. Dennoch sollte sie nicht viele Treppen laufen müssen und auf jeden Fall weiter abnehmen.

Milva lebt in Nordrhein-Westfalen in Deutschland nahe Mönchengladbach und wird in ganz Deutschland vermittelt.

Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: geboren ca. 01.01.2013 (geschätzt bei Ankunft im Tierheim 2016)
Größe: ca. 50 cm
Gewicht: Soll = ca. 22-24 kg, Ist = knapp 27 kg
kastriert: ja

Angsthund/Deprivationssyndrom: nein
Krankheiten: Arthrose, nur übergewichtig
Mittelmeerkrankheiten: Leishmaniose und Ehrlichiose negativ (Test 2019)

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Cani Italiani e.V.

Anschrift 41844 Wegberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)3212 3262875

Homepage http://www.cani-italiani.de/

 
Seitenaufrufe: 2596