shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FREYA

ID-Nummer241382

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameFREYA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit12.03.2019

letzte Aktualisierung22.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Freya lebte frei auf den Straßen Rumäniens und hat sich einem Rudel, das täglich gefüttert wurde, angeschlossen.
Sie bekam Babys, die sie in einem Erdloch in Sicherheit brachte. Zu dieser Zeit regnete es ausgiebig in Rumänien und die Babys drohten zu ertrinken in ihrem Versteck. Freya ließ zu, dass ihre Babys in Sicherheit gebracht wurden und durfte natürlich mit ihnen ins Shelter kommen.
Sie hat ihre Babys mit viel Liebe und Fürsorge großgezogen und nun sind die Kleinen Flügge, bereit das Nest zu verlassen und so soll auch Freya endlich die Chance bekommen gesehen zu werden und eine eigene Familie zu finden.
Freya ist eine freundliche, liebe, aber auch schüchterne Hündin. Kommt man zu ihr in den Zwinger, kommt sie freudig angerannt, bleibt anfangs etwas auf Distanz, lässt sich dann aber auch anfassen und streicheln. Freya scheut unsere Hände nicht, sie hat es einfach nicht kennen gelernt, dass Menschen sie anfassen und streicheln.
Das Leben im Rudel ist das, was sie kennt und sie ist super verträglich mit Artgenossen. Mit Katzen können wir sie auf Anfrage gerne testen.
Freya braucht Menschen, die sie mit Geduld und Verständnis an unser Leben heranführen und ihr zeigen, wie ein Familienhund bei uns in Deutschland lebt.
Sie kennt weder Geschirr noch Leine, doch auch das wird sie lernen, wenn ihre Menschen ihr die Zeit lassen, das neue Leben kennen und auch lieben zu lernen.
Für Freya suchen wir ein Zuhause in ruhiger, ländlicher Umgebung, schön wäre ein sicher eingezäunter Garten und ein Zweithund an ihrer Seite, an dem sie sich orientieren kann.
Kinder der neuen Familie sollten im Teenageralter sein und den Umgang mit Hunden kennen.
Freya hat als Straßenhündin darauf vertraut, dass ihr und ihren Babys geholfen wird und nichts schlechtes widerfährt, sie wird dieses Vertrauen auch ihrer neuen Familie schenken!
Möchten Sie Freya Ihr Vertrauen und Ihre Liebe schenken?

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend). Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 590