shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NATA - sensible weiße Podenca

ID-Nummer237446

Tierheim NameEin Freund fürs Leben e.V.

RufnameNATA

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 10 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit19.05.2019

letzte Aktualisierung20.03.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Nata ist eine ca. 6/2014 geborene Podenco(-Mix?)-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 40 cm.

Im Juni '17 wurde Nata zusammen mit zwei anderen Hunden in sehr schlechtem Zustand verlassen aufgegriffen und ins Tierheim von Rota/Spanien gebracht. Sie war anfangs verängstigt und brauchte einige Zeit, um den Menschen Vertrauen entgegenbringen zu können, fand dann bald ein Zuhause in Berlin, dass sie aufgrund veränderter privater Umstände leider wieder verlor.

Nata ist eine freundliche und sensible Hündin, die unbedingt in erfahrene Hände abgegeben werden sollte. Wir haben den Eindruck, sie bevorzugt Frauen. Mit Härte und Druck wird Nata vermutlich wieder in die alten Verhaltensweisen (Schnappen) verfallen. Es dauert recht lange, ehe Nata eine emotionale Beziehung zu ihrer Bezugsperson aufbaut. Hier sollten Menschen gesucht werden, die sehr geduldig sein können und Nata mit Kontaktaufnahmen nicht bedrängen.

Sie ist ein waschechter Podenco, den man niemals von der Leine lassen darf – denn dann rennt Nata weg und macht ihr eigenes Ding; sie geht auf die Jagd nach Mäusen, Eichhörnchen, Vögeln usw. In der Wohnung und in Einzelhaltung ist sie eine ruhige und ausgeglichene Hündin. Sie liebt einen festen Tagesablauf, nach dem sie sich richten kann. Nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit kann man Nata auch für einige Zeit alleine zu Hause lassen. Sie verhält sich dann ruhig und liegt auf ihrer Decke. Sie mag Kinder, dennoch sollten Kinder im gemeinsamen Haushalt schon älter und verständiger sein.

Nata läuft gut an der Leine. Mit ihren Artgenossen spielt sie draußen nicht. Sie ist noch unglaublich fit und will auch gefordert werden. Hier bietet sich tägliches Kopftraining an der Leine an. Für Belohnungen tut Nata fast alles. Auch stärkt dieses Training die emotionale Bindung zu ihr. Sie kennt Auto fahren und auch die öffentlichen Verkehrsmittel. Was sie überhaupt nicht mag, ist Regen. Da kann es auch schon vorkommen, dass sie den Spaziergang verweigert. Das zeigt sie dann ganz deutlich.

Wir suchen für Nata dringend ein Zuhause möglichst bei einer Einzelperson.

Nata ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Sie befindet sich in 14974 Ludwigsfelde.

Die Schutzgebühr für Nata beträgt 320 Euro.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Freund fürs Leben e.V.

Anschrift 14974 Ludwigsfelde
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Christine Meinhardt Telefon +49 (0)30 84720981

Homepage http://www.ein-freund-fuers-leben.org/

 
Seitenaufrufe: 121