shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LOLALOTTE

ID-Nummer222945

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameLOLALOTTE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit31.10.2014

letzte Aktualisierung14.09.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lola-Lotte kam schon als Welpe zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter ins Shelter. Ihre Mutter hat bereits ein tolles Zuhause gefunden, die vier Kindern warten noch auf ihre Familien.
Lola-Lotte hat ihr bisheriges Leben sehr reizarm und nur in der Sicherheit des Shelters verbracht, entsprechend weltfremd und verunsichert ist sie Neuem gegenüber.
Lola-Lotte hat keine schlechten Erfahrungen gemacht, doch das Leben im Shelter hat sie geprägt in ihrem Verhalten.
Sie ist keine Angsthündin, Lola-Lotte ist zurückhaltend und schüchtern, somit wird auch ihr Start ins neue Leben langsamer vorangehen und etwas länger dauern.
Für Lola-Lotte suchen wir ein Zuhause in ländlicher Umgebung ohne viel Trubel, ein vorhandener souveräner Zweithund wäre eine große Hilfe und ein sicher eingezäunter Garten für den Anfang auf jeden Fall von großem Vorteil.
Ihre Menschen sollten über eine große Portion Hundeerfahrung verfügen, sich in Geduld üben und auch damit umgehen können, dass es Rückschritte geben wird in ihrer Entwicklung.
Lola-Lotte ist noch jung und sie wird ihr neues Leben annehmen, doch sie braucht Zeit.
Wir wissen, dass die Aufnahme von Lola-Lotte eine Herausforderung ist, doch wir suchen keine Nadel im Heuhaufen, sondern Menschen, die sich bewusst für Lola-Lotte entscheiden und die Herausforderung gerne annehmen.
Natürlich werden wir sie begleiten, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, Sie werden von uns nicht alleine gelassen auf dem Weg ins Glück zusammen mit Lola-Lotte an ihrer Seite.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend). Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 119