shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHORIZO – der Charmeur

Notfall

ID-Nummer220833

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameCHORIZO

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 12 Jahre , 8 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit15.09.2019

letzte Aktualisierung01.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geboren: 01.01.2010
Größe: ca. 62 cm


Chorizo
Rasse: Mischling
Geboren: 2010
Schulterhöhe: 62 cm
Chorizo - hat genug Lebenszeit im Canile verloren...


Update Juni 2022 - Unser Chorizo ist nun alt geworden.

Sein Leben hat er im Canile verbracht, und auch seine kleine Vorstellungsseite hier bei uns hat ihn bisher nicht in ein schönes zu Hause geführt.

Ist es, weil er zu den Unsichtbaren gehört? Den Unsichtbaren, von denen wir einfach nicht wissen, warum sich nie jemand für sie interessiert?

Oder weil er sich in seinen jüngeren Jahren nicht mit allen Rüden vertragen hat? Menschen, die Hunde wie ihn aufnehmen, haben in der Regel schon mindestens einen (Hund), meist aber mehrere. Und es gibt so viele, die mit allem verträglich sind.

Aber Chorizo weiß von all dem nichts. Er hat sein ganzes Leben hinter Gittern verbracht. Und nun, da nur noch ein kleiner überschaubarer Rest davon übrig ist, weiß er immer noch nichts von den Sorgen der Tierschützer, die ihm so sehr wünschen, dass er für die Zeit, die ihm noch bleibt, doch noch jemanden findet, zu dem er gehören kann.

Natürlich weiß unser betagter Schatz auch nicht, dass er vielleicht schon längst in einem Körbchen schlafen könnte an einem Ort, wo man sich um ihn kümmert, wo er vielleicht Freunde hätte und wo auch mal jemand schaut, ob es ihm gut geht. An einem Ort, wo er nicht so alleine wäre…, wenn er immer freundlich auch auf andere Rüden zugegangen wäre. Sicher kann er das, und mit etwas Unterstützung hätte er es wohl auch umgesetzt.

Aber Chorizo hatte keine Unterstützung. Er wurde allein gelassen mit seinem Problem.

Doch nun, da er alt ist, ist er auch ruhiger geworden, und es läuft besser mit ihm und anderen Rüden, nicht perfekt, aber besser.

Was sich nicht geändert hat ist, dass unser Senior immer noch freundlich und kontaktfreudig auf uns Menschen zugeht, wann immer sich eine der seltenen Möglichkeiten ergibt. Und das An-der-Leine-laufen hat er auch noch nicht verlernt.

Und ja, es braucht wohl etwas Erfahrung, und Zeit muss man sich auch ein bisschen nehmen….

Chorizo hat leider nicht mehr so viel Zeit, aber er könnte noch erfahren, dass ein Leben, wie er es führt, gar nicht so für ihn bestimmt ist. Und dass es auch anders geht. Schöner. Froher. Lebenswerter.

Was wären wir ohne Hoffnung – und so hoffen wir weiter, dass Chorizos Mensch ihn bald findet, hier auf seiner kleinen Vorstellungsseite.

Wenn es passt und Sie sich angesprochen fühlen, melden sie sich doch bitte bei Chorizos Vermittlerin. Es würde uns sehr freuen!

---------

Update 08/2019:
Es gibt wunderschöne neue Fotos von unserem Chorizo, wenn "die Chemie stimmt", zeigt er sich übrigens mittlerweile auch mit anderen Rüden verträglich

--------------------------------

Willkommen, Chorizo!

Wir freuen uns, diesen faszinierenden freundlichen Hundeherrn endlich in die Vermittlung mit aufnehmen zu dürfen, denn auch er wurde über viele Jahre durch unterschiedliche Canile „gereicht“...

Doch diese Tür wollen wir nun gemeinsam mit IHRER Hilfe schließen!

Typisch Schäfi, liebt er uns Menschen und geht sogar schon hervorragend an der Leine. Mit anderen Rüden möchte er keinen Kontakt haben, dafür ist er der weiblichen Hundewelt gegenüber nicht abgeneigt...

Sagen Sie, haben SIE ein für-immer-Körbchen in Ihrem Herzen und Ihrem Leben für unseren charmanten Chorizo frei?
Dann melden Sie sich doch bitte bei uns, wir freuen uns schon auf Sie!

Besuchen Sie Chorizo auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 2010
Schulterhöhe: 62cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 200 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Leitenbauer
eMail: Simone.leitenbauer@pro-canalba.eu
Telefon: 0160-1443169

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1666