shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TELEMACO - Aus dem Schatten in ein Zuhause voller Wärme

ID-Nummer218927

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameTELEMACO

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre

Farbeweiß

im Tierheim seit28.02.2019

letzte Aktualisierung28.05.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Was ist mir passiert?
Telemaco kennen wir schon recht lange. Als winziger Welpe, kaum ein paar Wochen alt, kam er mit seinem Bruder in unserem Partnertierheim an. Damals waren die beiden noch ziemlich unbedarft und benahmen sich welpentypisch lustig und verspielt.

Wo bin ich?
Telemaco wartet schon viel zu lange voller Hoffnung und Sehnsucht in unserem Kooperationstierheim L.I.D.A. darauf, dass sich ihm endlich die Tür zu einem liebevollen Zuhause öffnet.

Wie bin ich?
Telemaco ist ein bemerkenswert sanfter und hübscher Hund, der in der lauten und oft überwältigenden Umgebung des Tierheims unterzugehen scheint. Seine Vorliebe, sich in seine Hütte zurückzuziehen, spiegelt eine tiefe Zurückhaltung wider, vielleicht sogar eine Resignation, als würde er langsam aufgeben. Trotz seines Misstrauens gegenüber Menschen zeigt er eine ruhige Geduld, wenn sich ihm jemand vorsichtig nähert. Unter seiner zurückhaltenden Oberfläche verbirgt sich ein sanftmütiger Geist, der sich nach liebevoller Zuwendung sehnt und mit Geduld und Verständnis wieder aufblühen könnte. Telemaco benötigt ein ruhiges und einfühlsames Zuhause, das ihm die Sicherheit und Liebe bietet, die er benötigt, um sein Vertrauen in die Menschen langsam wiederzugewinnen.

Was suche ich?
Telemaco benötigt Menschen, die seine ruhige und zurückhaltende Natur verstehen und schätzen. Ein ideales Zuhause für ihn wäre eines, das von Geduld und Liebe geprägt ist, um ihm die notwendige Zeit und den Raum zu geben, Vertrauen zu fassen. Seine zukünftigen Besitzer sollten einfühlsam sein, seine Signale und Bedürfnisse erkennen und respektieren können, ohne ihn zu überfordern. Menschen, die bereits Erfahrung im Umgang mit scheuen oder misstrauischen Hunden haben, wären ideal, um ihm die beste Unterstützung zu bieten. Sie sollten auch bereit sein, viel Zeit mit ihm zu verbringen, ihn langsam an neue Situationen zu gewöhnen und die Bindung durch positive Verstärkung zu stärken. Ein ruhiges Umfeld ohne viel Trubel und häufige Veränderungen würde ihm helfen, sich sicherer und stabiler zu fühlen. Ein Zuhause in einer ruhigen, ländlichen oder Vorstadtgegend, wo er stressfreie Spaziergänge genießen kann, wäre besonders geeignet.
Ganz wichtig für Telemaco wäre auch, dass bereits ein Ersthund im neuen Zuhause vorhanden ist, an dem er sich während der Eingewöhnungsphase orientieren kann. Dieser Hund sollte stabil und selbstsicher sein. Das Vorhandensein eines solchen Hundes könnte ihm helfen, schneller Vertrauen zu fassen und sich in seinem neuen Zuhause besser einzuleben, indem er das Verhalten und die Gelassenheit des anderen Hundes nachahmt.

Speziell für Maremmani empfinden wir folgende Rahmenbedingungen als unabdingbar:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.
- Er sollte als Familienhund gehalten werden und nicht auf dem Grundstück bleiben müssen.
- Tägliche Spaziergänge müssen auf der Tagesordnung stehen.
- Ländliche Umgebung


Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Telemaco kann nach Deutschland ausreisen.


Dein Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.

Sabrina Fechner
Telefon: (0170) 18 40 53 3
E-Mail: sabrina.fechner@streunerherzen.com


Steckbrief

Name: Telemaco
Geboren: ca. 20.06.2018
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: kein Muss
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Emil-Nolde-Str. 42
50259 Pulheim
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 2721