shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AGOSTO Er wird immer übersehen

ID-Nummer218923

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameAGOSTO

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit28.02.2019

letzte Aktualisierung30.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wie so oft im Ausland, kämpfen auch wir gegen die massive Vermehrung von Katzen und Hunden auf Sardinien- und hier haben wir wieder das Resultat, wenn eben nicht kastriert wird. So kamen fünf Maremmano-Welpen in unser Partnertierheim, die L.I.D.A. Olbia, und hatten vielleicht noch Glück. Denn viele Tiere werden an andere Schäfer verschenkt oder direkt entsorgt.
Für Agostos Geschwister ging es zum größten Teil schon nach Deutschland und sie haben ein tolle Familien gefunden. Sie konnten als Welpen punkten und wurden gesehen. Bei Agosto ist es leider anders. Er wurde bisher immer übersehen und so wurde er zu einem von 850 Hunden in einem der über 100 Gehege. Für Agosto gar nicht so einfach, denn wir besuchten ihn und merkten schnell, dass er nicht viel zu sagen hat. Er geht auf Distanz zu den anderen Hunden, wenn es unruhig im Gehege wird. Vermutlich aus Angst, derjenige zu sein, der bei viel Unruhe zum potentiellen Opfer wird.

Der wunderschöne Agosto ist kein Panikhund, er ist scheu und zurückhaltend, dennoch lässt er sich vorsichtig streicheln. Hat man ihn erst einmal soweit, dass man ihn anfassen kann, findet er es schon toll, von Menschen gekrault zu werden. Zu seinem Pfleger hat er eine innige Beziehung und schmust ausgiebig mit ihm, soweit es seine Gehegekollegen zulassen.

Für uns ist klar ersichtlich, dass Agosto mit dem Stress im Tierheim kämpft und sicherlich einer der Hunde ist, der schnell in ein Zuhause oder auf eine Pflegestelle sollte, damit ihm nichts zustößt. Vielleicht schenken Sie Agosto die nötige Aufmerksamkeit und gewinnen sein Vertrauen und sein Herz. Sicherlich wird er ein toller Familienhund werden. Allerdings wird das wahrscheinlich schon etwas Zeit in Anspruch nehmen. Ein absolutes Muss und Grundvoraussetzung ist ein souveräner Ersthund mit freundlichem Wesen, der ihn nicht dominiert, der ihm aber Sicherheit gibt und auf den er sich verlassen kann. Ebenso wünschen wir uns hundeerfahrene Menschen, die bereit sind, einen etwas längeren Weg mit so einem Schatz zu gehen. Kleine Kinder sollten nicht in diesem Haushalt leben, ab Teenageralter und hundeerfahren wäre okay.

Wir vermitteln unsere Maremmano-Mischlinge nur unter folgenden Haltungsbedingungen:
- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Maremmano.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, ist der erste Stein gelegt, um ein gutes Team zu werden, denn der Herdenschutzhund vergibt sein Vertrauen langsam, aber dann für immer! Sie erhalten einen treuen Freund an Ihrer Seite.
Natürlich müssen Sie noch viel erarbeiten mit Agosto, denn er kennt kaum Dinge aus unserer normalen Lebenssituation. Hierzu berate ich Sie aber sehr gerne, wenn Ihr Interesse und die Leidenschaft für einen Maremmano geweckt sind.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Agosto kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Gabi Schaumburg
Tel. 0172 - 3487806
gabi.schaumburg@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Agosto
Geboren: ca. 15.06.2018
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 54cm
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 4039