shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PORTIA geb. 06/2017, lebt im städt. Tierheim Serres/GR

ID-Nummer207127

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnamePORTIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz-braun-weiß

im Tierheim seit07.09.2017

letzte Aktualisierung06.04.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Portia, geb. ca. 06/2017, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Portia lebte mit ihrer Mutter und Geschwistern auf einem verlassenen Militärcamp in Griechenland, wo sie von Tierschützern mit Wasser und etwas Futter versorgt wurden. Eines Tages kamen Soldaten vorbei, um einmal nach den Gebäuden zu sehen. Sie fanden die Hunde und das gefiel ihnen nicht. Sie warfen ihre Wassernäpfe um und ließen alle Türen offen, damit sich die Hunde in alle Winde zerstreuen. So beschloss man, die Hunde zu ihrem eigenen Schutz lieber im überfüllten Tierheim unterzubringen, um nicht befürchten zu müssen, dass die Soldaten zurückkommen und sie in den Bergen aussetzen, wo es keine Überlebenschance für sie gibt.

Diese schrecklichen Ereignisse haben bei Portia leider große Spuren hinterlassen. Schon als Welpe zeigte sie sich sehr ängstlich und auch jetzt im Erwachsenenalter lässt Portia keinen Menschen an sich heran. Vertrieben, schlecht behandelt und im Tierheim vernachlässigt - man kann verstehen, weshalb Portia bisher keinem Menschen Vertrauen schenkte, doch wir geben die Hoffnung nicht auf. Irgendwo da draußen gibt es hundeerfahrene Besitzer, die der wunderschönen Portia zeigen, wie großartig so ein Hundeleben sein kann. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Anfrage!

Bitte beachten Sie, dass Portia nur an ein Zuhause mit eingezäuntem Garten vermittelt werden kann.

Aufgrund ihrer Größe und ihres Aussehens könnte es sich bei Portia um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie über die Eigenschaften dieser tollen Hunde.

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Juni 2017
Größe: ca. 50-55 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 2350