shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DEXTER aktiver Mischlingsrüde sucht sein Zuhause/Pflegestelle

ID-Nummer186395

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameDEXTER

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 10 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit18.04.2018

letzte Aktualisierung28.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Name: Dexter2
Rasse: Mischling (Podenco)
Farbe: braun mit leicht schwarz
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 20.11.17
Größe / Gewicht: 50 cm/...kg
Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate
Verträglich mit Artgenossen: eingeschränkt
Verträglich mit Katzen: unbekannt
Geeignet für Kinder: ja, aber keine Kleinkinder
Charakter: verträglich, aufgeschlossen, aktiv,
Aufenthaltsort: Deutschland, 06537 Kelbra (Spanien Granada/Shelter
Schutzgebühr: 390,-- €
Voraussetzung zur Adoption: Erfahrung mit Hütehunden

Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de
Kontakt:isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

Link zum Pflegestellentagebuch:
https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/27403-dexter2-geb-20-11-17-ca-50-cm-kg-pflegestelle-06537-kelbra/

Dexter2 und seine Geschwister lebten die ersten Wochen bei ihrer spanischen Familie, die Welpen waren aber nicht geplant und die Familie überfordert, deshalb kamen die jungen Hunde ins Shelter. Der Rüde hatte aber Glück und hat ein neues Zuhause in Deutschland gefunden, dort kann er nun aber leider nicht mehr bleiben, deshalb kommt er ab Mitte August 2022 zurück in die Vermittlung und sucht einen Platz an dem er für immer bleiben darf.

Dexter2 ist ein kluger und gelehriger Hund aber auch sehr sensibel. Er braucht erfahrene und konsequente Menschen die die Führungsrolle des Rudels einnehmen, denn er möchte immer gerne seine Menschen beschützen und fängt im Zweifel auch an sie zu Maßregeln. Er ist recht unsicher und ein erfahrener Besitzer würde ihm helfen sich zu orientieren und seinen Platz zu finden. Weil er in der Vergangenheit maßregelnd nach seinen Menschen geschnappt hat (nicht verletzungsorientiert!) bekommt er derzeit ein Maulkorbtraining, das auch weitergeführt werden sollte.

Wir möchten Dexter2 gerne als Einzelprinz vermitteln, er hat in der Prägungsphase leider einiges verpasst und versteht sich deshalb nicht mit allen Hunden. Kinder mag der junge Rüde aber sie sollten bereits älter sein und ebenfalls Hundeerfahrung mitbringen.

Dexter2 kennt bereits die Grundkommandos, trotzdem muss noch mit ihm gearbeitet werden, an der Leine beispielsweise ist er noch sehr unsicher. Er ist sehr gelehrig wie ein Schäferhund aber auch sensibel wie ein Podenco. Seine Besitzer sollten sportlich sein, denn er ist ein aktiver Hund, der gerne laufen geht. Er zeigt einen Jagdtrieb und muss sowohl körperlich als auch geistig ausgelastet werden.

Möchten Sie unserem Dexter2 eine zweite Chance geben und Ihr Leben mit ihm verbringen? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich dann bei uns melden.

Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort in Spanien angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 06537 Kelbra
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Isabel Pahlke Telefon +49 (0)40 64891084

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 105