shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PAUL

ID-Nummer169948

Tierheim NameHund-tut-gut e.V.

RufnamePAUL

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 7 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit09.11.2017

letzte Aktualisierung14.04.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

PAUL - loyaler Ruhepol

PAUL wurde 2016 geboren. Er ist ein Dogo-Argentino-Mix und wiegt 27 Kilo. Dieses Gewicht sollte er auch unbedingt behalten, da er Arthrose in einem Ellenbogen hat und daher nach Bedarf ab und an Schmerzmittel benötigt, sowie regelmäßig pflanzliche Futtermittelergänzungen. Natürlich sollte PAULs neues Zuhause deshalb auch ruhig und vorzugsweise ebenerdig sein.
Vor Jahren wurde bei PAUL ein erhöhter Leishmaniose Antikörper-Titer festgestellt, seitdem sind aber alle regelmäßig gemachten Blutwerte ohne Befund. Medikamentengabe findet nicht mehr statt.

PAUL lebte lange Zeit in einer Pflegestelle Nähe Hildesheim, zog dann in eine Hundepension um, wo er in gemischter Hundegruppe seine Sozialverträglichkeit mit Artgenossen unter Beweis stellte. Nun lebt PAUL bei einer dort arbeitenden Tierpflegerin in häuslicher Pflege, so dass er tagtäglich viel Kontakt mit Hunden, Menschen und dem Alltag hat.

PAUL bleibt problemlos stundenweise alleine. Er ist wachsam und verbellt Fremde am Zaun auf seinem Grundstück, hat aber im Freilauf überhaupt gar keine Probleme mit Menschen und kennt auch den täglich Umgang mit einem Kleinkind.

PAUL ist sehr gut leinenführig, kann und soll lange Spaziergänge machen und ist ein anhänglicher, freundlicher Hund.

Er hat einen kontrollierbaren Jagdtrieb, Freilauf ist deshalb nicht überall ohne "Aufsicht" möglich, aber in kontrollierten Situationen schon.
PAUL wurde an das Tragen eines Maulkorbes gewöhnt. Bislang war dieser weder in der Pension, noch auf seiner Pflegestelle nötig, auch nicht bei tierärztlichen Behandlungen. Aber es ist immer gut, wenn Hunde grundsätzlich an das Tragen eines Maulkorbes gewöhnt sind.

Insgesamt zeigt sich PAUL als sehr ruhiger, angenehmer, sehr umgänglicher Begleiter, der nicht viel braucht, gerne mal dabei ist, aber nicht der Mittelpunkt der Welt sein muss.

PAUL kennt Kaninchen und Schafe und hat gelernt, dass sie nicht zum Fressen da sind. Die Hofkatze der Hundepension ist auch gar kein Problem - fremde Katzen draußen würde er jedoch jagen.

PAUL träumt von einem ruhigen, ebenerdigen Zuhause mit eingezäuntem Garten, Jugendliche ab 14 Jahren wären kein Problem.
Aufgrund seiner Arthrose sind lange, ruhige Spaziergänge empfehlenswert, Ballspiele und ähnliche Aktionen sind tabu und seine neuen Halter sollten Ruhe ebenso sehr mögen, wie PAUL sie liebt. Das Zusammenleben mit PAUL ist mit diesen zu beachtenden Parametern wirklich sehr schön. PAUL bedankt sich mit seiner ansteckenden Fröhlichkeit, tiefer Freundschaft, enger Verbundenheit und viel Loyalität.

Es wäre schön, wenn PAUL als Einzelhund leben könnte, denn in seiner ersten Pflegestellte gab es Probleme unter den Hunden.
Das kann sympathieabhängig gewesen sein, da es weder in der Pension, noch auf der jetzigen Pflegestelle Probleme mit den vorhandenen Hunden gibt.
Dennoch muss und möchte Paul jetzt für immer irgendwo ankommen dürfen Dafür sollen die Weichen so gut wie nur möglich gestellt sein. Stressfreie Lebensumstände stellen einen wichtigen Faktor für seine Gesundheit dar.

Wer den unglaublichen Charmeur der alten Schule namens PAUL kennenlernen möchte, melde sich bitte bei Petra unter 0173 - 6077711 oder maile an info@hund-tut-gut.de.

PAUL wird tierschutzüblich vermittelt. Er ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht.

Unsere anderen Hunde finden sie unter: www.hund-tut-gut.de .

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hund-tut-gut e.V.

Anschrift 31079 Sibbesse
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)174 3715224

Homepage http://www.hund-tut-gut.de/

 
Seitenaufrufe: 6818