shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SPIKE - sucht dringende Familie oder Pflegestelle

ID-Nummer152342

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameSPIKE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbetricolor

im Tierheim seit01.06.2018

letzte Aktualisierung05.05.2017

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Seit dem Sam gereist ist, wird Spike immer trauriger. Er verletzt sich im Moment leider auch gerade selbst. Oft hat das mit viel Stress und Veränderungen zu tun. Spike sucht dringend ein Zuhause oder eine tolle Pflegestelle.

Spike wurde mit seinem Bruder Sam einfach an einer Straße entsorgt. Petia und ihr Mann fanden die beiden kleinen verwirrten Welpen mitten auf der Straße in Sofia, Bulgarien. Das ist jetzt über 2 Jahre her. Sie sind gerettet, haben aber leider noch kein Zuhause. Spike sucht dringend seine Familie.

Name: Spike
Rasse: Mischling
Geb.: 2018
Geschlecht: männlich
SH: groß (60 – 65 cm)
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt
Aufenthalt: Pflegestelle Bulgarien

Spike ist ein sehr angenehmer und lieber Hund. Zu fremden Menschen erst einmal zurückhaltend, zu seinem Menschen sehr loyal und aufgeschlossen. Allerdings hat er vor Männern Angst, geht zurück oder kommt erst nicht zu ihnen. Eine aggressive Haltung hat er nicht. Spike hat noch nicht viel gelernt. Bis vor kurzem wohnte er auf einen Hundehof ohne Strukturen, wie in einem Tierheim. Nun befindet er sich bei Petia und ihrem Mann direkt zu Hause. Spike mag die Hunde, mit denen er schon länger zusammenlebt und er kennt Katzen. Kinder sollten schon standfest sein (mindestens 10 Jahre).
Spike wird bei entsprechender Geduld und Einfühlungsvermögen ein wundervoller Begleiter für seine Familie werden. Das neue Zuhause für Spike sollte ein Haus oder Wohnung mit Garten sein, ländlich gelegen. Hier wird er sich sicher sehr wohl fühlen.
Bitte bedenken Sie, Sie adoptieren einen Hund aus dem Tierschutz, sie kennen nichts, werden aber vieles lernen!
https://www.facebook.com/media/set...

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen
Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.
Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an:
Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Kontaktformular Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 79